Europameisterschaften

Deutsches Team eröffnet EM der behinderten Schützen mit Europarekord

Deutsches Team eröffnet EM der behinderten Schützen mit Europarekord

23.10.2013 – Norbert Gau (Erdweg/Foto links), Josef Neumaier (Altötting/Foto rechts) und Kevin Zimmermann (Wissen/Foto Mitte) wurden zum Auftakt der Europameisterschaften für behinderte Schützen in Alicante (Spanien) mit neuem Europarekord Europameister mit der Mannschaft in der Disziplin Luftgewehr Stehend.

Darüber hinaus wurde Norbert Gau nach einem extrem spannenden Finale Vizeeuropameister und sorgte für die erste Einzelmedaille für die deutsche Mannschaft bei dieser Veranstaltung.

Frank Heitmeier (Bad Essen) konnte auf einen schwachen Präzisionsdurchgang mit der Sportpistole eine extrem starke Leistung im Duelldurchgang folgen lassen. Er holte über 27 Plätze auf und wurde Siebter im Vorkampf.

Im anschließenden Finale, welches durch diverse Unterbrechungen geprägt war und sich auf über zweieinhalb Stunden hinauszog, konnte er seine starke Duellleistung aus der Qualifikation wiederholen.

Er gewann souverän das Halbfinale bevor er sich dann, nach einem sehr engen Match, dem neuen Europameister Koran Jamac aus der Türkei geschlagen geben musste. Dies bedeutete die erste europäische Einzelmedaille für das Pistolenlager nach zehn Jahren.

Anja Maurer (Beilstein) gewann Bronze in der Disziplin Luftgewehr stehend. Auch die weiteren Vertreterinnen ihres Teams, Natascha Hiltrop (Heringen) und Manuela Schmermund (Niederaula), erreichten das Finale.

Mit Natascha Hiltrop und Sepp Neumaier qualifizierten sich im Wettkampf Luftgewehr Liegend abermals zwei deutsche Teilnehmer für das Finale. Natascha Hiltrop konnte im Vorkampf mit 635,4 Ringen überzeugen. Das Finale begann jedoch für beide deutschen Teilnehmer nicht gut und so fanden sie sich nach den ersten sechs Schüssen am Ende der Rangliste wieder.

Mit großem Einsatzwillen steigerten sie sich im Verlauf des Finales immer weiter und nach 20 Finalschüssen durften die deutschen Anhänger über Natascha Hiltrop, ihrer ersten Europameisterin dieser Wettkämpfe jubeln.

Ein äußerst starker Auftakt für das deutsche Team, das sich nur aus Schützen zusammensetzt, die nicht mit dem Sport ihr Geld verdienen und sich trotzdem bei dieser EM gegen professionelle Sportler aus Europa durchsetzen können.

Alle Wettkämpfe von den Europameisterschaft in Alicante können über diesen Link per Live-Übertragung mitverfolgt werden.

Beitrag und Foto: Philip Bernhard