Deutsche Meisterschaften

Deutsche Meisterschaften 2014 Skeet in Suhl

Deutsche Meisterschaften 2014 Skeet in Suhl

16.05.2014 – Die Deutschen Meisterschaften 2014 im Wettbewerb Skeet werden nicht auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück ausgetragen, sondern finden auf der Anlage des Schießsportzentrums in Suhl statt. Das bisher schon veröffentliche Datum bleibt jedoch bestehen.

Grund für die Verlegung ist, dass zum Meldeschluss für den ISSF-Weltcup München 2014 so hohe Meldezahlen in den Trap- und Skeetwettbewerben vorlagen, dass die geplante und behördlicherseits genehmigte Kapazität der Schießanlage Garching-Hochbrück deutlich überschritten wurde.

Viele Nationen – wie der Deutsche Schützenbund auch – nutzen offensichtlich den Münchner Weltcup im Vorfeld der WM in Granada (Spanien) als nationalen Qualifikationswettkampf oder als WM-Test auf dem europäischen Kontinent.

Nach Abwägung aller Argumente und unter Berücksichtigung der Ausnahmesituation aufgrund der Meldelage zum Weltcup Flinte bittet die Sportleitung des Deutschen Schützenbundes um Verständnis, dass die DM-Wettbewerbe Skeet unter Beibehaltung des ursprünglich vorgesehen Zeitraums nach Suhl verlegt werden.