Deutsche Meisterschaften

Elena Richter holt sich auch den nationalen Titel

Elena Richter holt sich auch den nationalen Titel

31.08.2014 – Elena Richter (Berlin/Foto) setzt ihre Siegesserie mit dem olympischen Recurvebogen auch bei den Deutschen Meisterschaften Bogenschießen in Zeven fort und sichert sich den Titel in der Damenklasse. Eine Woche vor dem internationalen Höhepunkt der Saison, dem Weltcupfinale in Lausanne (Schweiz), sicherlich ein starkes Ausrufezeichen der Berlinerin.

Im Finale bezwang sie Daniela Klesmann (Nürtingen) glatt mit 6:0, nachdem sie sich in der Vorschlussrunde gegen Claudia Heilig (Kirrlach) mit 6:2 durchsetzen konnte. Daniela Klesmann besiegte ihrerseits im Semifinale Karina Winter mit 6:2. Das Finale um den dritten Platz gewann schließlich Karina Winter gegen Claudia Heilig glatt mit 6:0.

Bei den Herren konnte sich der ehemalige Nationalmannschaftsschütze Florian Floto (Braunschweig) die Goldmedaille sichern. Er bezwang im Finale den Europameister und Weltcupfinal-Starter Florian Kahllund (Fockbek) mit 6:2.

Der dritte Rang ging durch einen hauchdünnen 6:5-Erfolg im kleinen Finale an Thomas Hasenfuß (Seehausen), der Sebastian Rohrberg (Langwedel) bezwang. In der Vorschlussrunde setzten sich Florian Floto mit 6:0 gegen Sebastian Rohrberg und Florian Kahllund mit 7:3 gegen Thomas Hasenfuß durch.

Zu einem Familien-Duell kam es mit dem Compoundbogen bei den Damen, denn die Zwillinge Sabine und Patricia Sauter (beide Waal) standen sich um Gold und Silber gegenüber.

Sabine Sauter gewann mit 7:1 gegen ihre Zwillingsschwester und wurde neue Deutsche Meisterin. Der dritte Rang ging durch ein 6:0 gegen Melanie Mikala (Karlsbad) an die amtierende Weltmeisterin Kristina Heigenhauser (Surberg).

Bei den Herren besiegte Sebastian Hamdorf (Brunswik) Henning Lüpkemann (Garbsen) im Finale mit 7:1. Bronze sicherte sich Andre Grawinkel (Herne) durch ein 6:2 gegen Michael Schreiner (Fulda).

Alle Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über diesen Link.