Allgemeines

Lotterie FK-Wurfscheibe: Gewinnerlos gezogen

Lotterie FK-Wurfscheibe: Gewinnerlos gezogen

31.08.2015 – Die Lotterie des Förderkreises Wurfscheibe, die in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schützenbund durchgeführt wurde, hat einen Gewinner gefunden. Die Verlosung der K-80 aus dem Hause Krieghoff fand im Rahmen der Deutschen Meisterschaft 2015 auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück statt. Die Silbermedaillengewinnerin von Atlanta, Susanne Kiermayer, zog das Gewinnerlos mit der Nummer 089 (Foto von links nach rechts: Werner Diener, Gerhard Furnier, Susanne Kiermayer, Peter Braß).

Der Gewinner, Frank Luckner aus Travemünde, war selbst nicht vor Ort, aber überglücklich am Telefon, als ihm der Vizepräsident Sport, Gerhard Furnier, die glückliche Botschaft übermittelte. Ab sofort kann er eine K-80 Flinte, ein edles Sportgerät im Wert von rund 10.000 Euro, sein eigen nennen.
Über ein Jahresabonnement der Zeitschrift „Flinte“ können sich die Besitzer der folgenden Lose freuen: 359, Heike Heydm; 108, Oliver Kraß; 291, Dietrich Rehpenning; 166, Benjamin Rupp; 105, Björn Rehfeldt; 130, Christoph Klapheck; 310, Marietta Dörtzbach; 039, Andreas Mund; 095, Yvonne Heumüller; 012, Merlin Breuer

Der Förderkreis Wurfscheibe ist glücklich über die stolze Summe von 20.000 Euro, die bei der Lotterie eingenommen wurde. Gerhard Furnier, dankte daher ausdrücklich dem Vorsitzenden des Förderkreises, Werner Diener und Peter Braß, dem Geschäftsführer des Unternehmens Krieghoff, außerdem der Firma RUAG Ammotec GmbH und dem Hause Krüger Druck & Verlag sowie den weiteren Mitgliedern des Förderkreises für ihr Engagement.

Der Reinerlös der Lose wird zur Finanzierung von Trainingseinheiten der Flinte-Nationalmannschaften im Nachwuchsbereich verwendet. Unter anderem können damit sämtliche Startplätze bei internationalen Maßnahmen wahrgenommen und so zusätzliche internationale Einsätze für die jungen Flintenschützen ermöglicht werden.

Die ersten der 400 Lose wurden bereits im März auf der IWA OutdoorClassics, die Weltleitmesse rund um Jagdwaffen und Outdoorausrüstung, verkauft, die letzten Lose auf der Deutschen Meisterschaft in Garching-Hochbrück. Nicht nur im Inland ist die Verlosung auf großen Anklang gestoßen, die Käufer der Lose kamen teilweise auch aus dem Ausland.

Ein Dank geht an den Förderkreis Wurfscheibe als Initiator der Lotterie, an das Unternehmen Krieghoff für die Spende der K-80 und an die fleißigen Verkäufer der Lose.

Zu guter Letzt ein herzliches Dankeschön allen Loskäufern, die mit dem Einsatz von 50 Euro pro Los die Unterstützung der jungen Sportler ermöglichen.