National

SGI Frankfurt/Oder und RWS Franken DSB-Pokalfinalsieger 2015

SGI Frankfurt/Oder und RWS Franken DSB-Pokalfinalsieger 2015

13.10.2015 – Die SGI Frankfurt/Oder mit der Luftpistole und RWS Franken mit dem Luftgewehr sind aus dem DSB-Pokalfinale, das am vergangenen Samstag in Gunzenhausen ausgetragen wurde, als Sieger hervorgegangen.

Das Team aus Brandenburg um Nationalmannschaftsschütze Florian Schmidt (Foto), der mit 374 Ringen das beste Ergebnis seiner Mannschaft erzielte, siegte mit 2200 Ringen vor der Schützenkameradschaft Aalen-Nesslau, die auf 2198 Zähler kam. Dritter wurden die Sportschützen aus Raesfeld mit 2193 Ringen.

Mit dem Luftgewehr waren die Franken um Nationalmannschaftsschützin Maren Prediger nicht zu bezwingen. Die Bundesligaschützin vom SV Petersaurach erzielte mit 396 Ringen das beste Ergebnis ihres Teams, das mit 3119 Ringen den Spitzenplatz in der Mannschaftswertung belegte. Zweiter wurde der Donaugau regensburg mit 3114 Zählern vor dem SSV Hesselberg, der mit 3109 Ringen Dritter wurde.

Alle Ergebnisse des DSB-Pokalfinales 2015 finden Sie über diesen Link.

Das Foto in Originalgröße