Allgemeines

Karina Winter im engsten Kreis zur „WA-Athletin des Jahres“

Karina Winter im engsten Kreis zur „WA-Athletin des Jahres“

14.12.2015 – Karina Winter (Berlin) steht als einzige Bogensportlerin aus Deutschland im engs-ten Kandidatenkreis zur Wahl der „Athletin des Jahres“ des Internationalen Bogensportverbandes World Archery (WA). In den Kategorien Recurve Damen und Herren, Compound Damen und Herren sowie der Behinderten-Bogenschützen stehen jeweils fünf Kandidaten, die im vergangenen Jahr Großartiges geleistet haben.

Die Berlinerin liegt derzeit auf dem achten Platz der Weltrangliste, war das gesamte Jahr 2015 unter den Top Ten und krönte ihre Jahresleistung durch den Gewinn der Goldmedaille bei den ersten olympischen Europaspielen in Baku (Aserbaidschan).

Für die Anhänger des Bogensports in Deutschland ist diese Wahl natürlich eine weitere Möglichkeit zu zeigen, dass diese attraktive Disziplin in unserem Land immer populärer wird.

Zur Abstimmung des Internationalen Bogensportverbandes führt dieser Link.