Deutsche Meisterschaften

Monika Karsch holt auch zweiten nationalen Meistertitel

Monika Karsch holt auch zweiten nationalen Meistertitel

27.08.2016 – Nach der Goldmedaille mit der Luftpistole gestern, hat sich Monika Karsch (Regensburg/Foto) heute bei den Deutschen Meisterschaften für Gewehr, Pistole, Flinte, Laufende Scheibe und Armbrust auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück den zweiten nationalen Titel im Wettbewerb Sportpistole geholt.

In einem spannenden und äußerst sehenswertem Finale bezwang die Silbermedaillengewinnerin der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro (Brasilien) Stefanie Thurmann (Frankfurt/Oder) mit 8:2. Nach einem 3:3-Treffer-Remis und einem Satzstand von 1:1 ging die Bayerin mit 3:1 in Führung. Nach einem weiteren Unentschieden in der vierten Serie zeigten beide Finalistinnen ihr ganzes Können und die Zuschauer hatten ihre helle Freude am Duell der beiden deutschen Spitzenschützinnen.

Im vierten Durchgang traf Monika Karsch alle fünf Ziele, während Stefanie Thurmann nur ein Ziel verfehlte. 6:2 hieß es also bevor im fünften Durchgang die Regensburgerin noch einmal alles traf und Stefanie Thurmann wieder auf vier Treffer kam. Dies bedeutete den 8:2-Endstand und das Gold für Monika Karsch.

„Jetzt kommt ja noch das Weltcupfinale, das ich mitschießen darf, aber Stand heute waren die Deutschen Meisterschaften mit zwei gewonnenen Titeln nur zwei Wochen nach der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen ein weiteres Highlight in diesem für mich überragendem Sportjahr“, zog Monika Karsch ein erstes Fazit, „es sind viele aufregende Dinge 2016 passiert, wir haben die einzelnen Maßnahmen sauber geplant, die Kraft gut eingeteilt und wir haben von Etappe zu Etappe geschaut. Das Ziel war für mich frisch nach Rio anzureisen, ich habe viel und fleißig trainiert und das es jetzt auch noch für die Deutschen Meisterschaften gereicht hat, freut mich ganz besonders.“

Im kleinen Finale um Bronze gewann Sandra Hornung (Regensburg) gegen Doreen Vennekamp (Ronneburg) mit 7:3.

Im Halbfinale war Stefanie Thurmann mit 16 Treffern die beste Schützin. Monika Karsch musste mit einem Treffer weniger in ein Stechen gegen Doreen Vennekamp, das sie im zweiten Durchgang mit 4:3 für sich entscheiden konnte. Auch Sandra Hornung musste um den Eintritt in das Bronzefinale stechen. Sie bezwang Josefin Eder (Lebus) ebenfalls im zweiten Durchgang mit 3:1.

Michelle Skeries siegte im Goldfinale der Juniorinnen gegen Teresa Groß mit 7:3. Im kleinen Finale um Bronze behielt Susanne Roß gegen Cora Dörr mit 8:2 die Oberhand.

Alle Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften Sportschießen finden Sie nach Abschluss der Wettkämpfe über diesen Link.

Das Foto in Originalgröße

Foto: © picture-alliance