Europameisterschaften

EM: 30 DSB-Athleten in Györ

EM: 30 DSB-Athleten in Györ

12.02.2018 – Vom 16. bis 26. Februar finden im ungarischen Györ die Europameisterschaften für Senioren und Junioren sowie die Qualifikation für die Youth Olympic Games für die 10m-Wettbewerbe in Luftpistole und Luftgewehr. Der DSB wird mit 30 Athleten an den Start gehen und hofft auf einige Medaillen.

Sportdirektor Heiner Gabelmann traut der deutschen Delegation einiges zu, auch wenn der Wettkampf nicht die höchste Priorität in diesem Jahr hat: "Wir haben den Anspruch, in Europa unter den Top 3-Nationen zu sein. Die EM sehe ich aber vor allem auch als Vorbereitung für die Weltcups und die WM, denn auch dort wird mit den Neuerungen und dem Ablauf wie in Györ geschossen."

Der Wettbewerb bringt einige Neuerungen. Zum einen schießen die Juniorinnen und Frauen 60 Schuss in der Qualifikation (vormals 40) und damit die gleiche Anzahl wie die Männer bzw. Junioren. Bei den Mannschafts-Wettbewerben ermitteln die besten acht Teams nach der Vorrunde in einem Ko-System die Medaillengewinner, für die Mixed-Wettbewerbe qualifizieren sich die fünf besten Nationen für das Finale.

Während es bei den EM-Entscheidungen um Gold, Silber und Bronze geht, schießt die Jugend um die Quotenplätze für die Youth Olympic Games in Buenos Aires/ARG (11. bis 18. Oktober). Der DSB hat nach EM 2017 in Baku/AZE bereits Plätze für Luftgewehr weiblich, Luftpistole männlich und Bogen männlich sicher und strebt in Györ nun zwei weitere Plätze im Luftgewehr männlich und Luftpistole weiblich an.

Im Wettbewerb Laufende Scheibe sind in diesem Jahr keine deutschen Athleten am Start, "der Höhepunkt und Schwerpunkt ist in diesem Jahr die WM in Korea, deshalb haben wir uns entschieden - in dieser nicht vom Bundesministerium des Inneren (BMI) geförderten Disziplingruppe - lediglich die Weltmeisterschaft zu beschicken", so Gabelmann.

Die deutschen Athleten in Györ

Luftgewehr Frauen: Julia Simon, Isabella Straub, Jolyn Beer
Luftgewehr Männer: Julian Justus, Maximilian Dallinger, Andre Link

Luftgewehr Juniorinnen: Larissa Weindorf, Anna Janshen, Lisa-Marie Haunerdinger
Luftgewehr Junioren: Benedikt Mockenhaupt, Maximilian Ulbrich, Pascal Melchert

Luftpistole Frauen: Monika Karsch, Carina Wimmer, Sandra Reitz
Luftpistole Männer: Michael Schwald, Matthias Holderied, Philipp Käfer

Luftpistole Juniorinnen: Miriam Pichaczek, Agnes Völker, Andrea Heckner
Luftpistole Junioren: Robin Walter, Jonathan Mader, Paul Fröhlich

YOG-Qualifikation Luftpistole

Kadettinnen: Vanessa Seeger, Dascha Khalfine, Laura Heidler
Kadetten: Nils Strubel, Jan Luca Karstedt, Sören Korn