Allgemeines

ERIMA und der Deutsche Schützenbund gehen weiterhin gemeinsame Wege

ERIMA und der Deutsche Schützenbund gehen weiterhin gemeinsame Wege

05.03.2018 – Das Traditionsunternehmen aus Pfullingen und der Deutsche Schützenbund verlängern ihre seit 2007 bestehende Partnerschaft um weitere sechs Jahre. Somit bleibt ERIMA weiterhin offizieller Ausrüster des DSB und wird die Sportlerinnen und Sportler auf ihrem Weg zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio und 2024 in Paris unterstützen.

Beim Bundesligafinale Bogen am 24. Februar in Wiesbaden wurde die Verlängerung der Kooperation bis 2024 offiziell verkündet und gleichzeitig die Vielfalt der neuen Teamline Premium One 2.0 von der Tanzgruppe „Urban Movement Studio“ vorgestellt. Die Deutschlandlinie dieser Kollektion ist ab sofort auch die neue Teamline des Deutschen Schützenbundes. Sie ist in acht verschiedenen Farbstellungen und ab sofort vier Jahre lang erhältlich und nachbestellbar.

„Mit dem DSB arbeiten wir seit über zehn Jahren äußerst erfolgreich zusammen“, kommentiert ERIMA Inhaber Wolfram Mannherz die Vertragsverlängerung. „Daher freuen wir uns natürlich besonders, mit einem langjährigen, verlässlichen Partner gemeinsam in die Zukunft zu gehen und unsere Partnerschaft vorzeitig um weitere Jahre zu verlängern. Es ist auch in Zukunft unser Ziel, die Athleten des DSB durch die garantierte Qualität, Funktionalität und Lieferfähigkeit unserer Produkte bei der Ausübung ihrer jeweiligen Disziplin optimal zu unterstützen.“