Infothek Waffenrecht

CDU/CSU und FDP beantworten Fragen des Deutschen Schützenbundes zum Waffenrecht

14.06.2013 – In diesem Jahr finden die wichtigen Wahlen zum Bundestag statt. Von großer Bedeutung sind in diesem Zusammenhang auch die für unsere Sportausübung bedeutsamen waffenrechtlichen Fragen. Der Deutsche Schützenbund wird sich auch zu dieser Wahl, wie er es bereits vor vier Jahren getan hat, die Aussagen der politischen Parteien hierzu genau ansehen und Sie mit den „Wahlprüfsteinen“, die wir im Internet und in unseren Newslettern verbreiten, über diese Stellungnahmen zum Sport und zum Waffenrecht genauestens informieren.

Die Christlich Demokratische Union Deutschland (CDU) und die Christlich-Soziale Union Bayerns (CSU) haben die Fragen des Deutschen Schützenbundes beantwortet. Zu den Fragen und Antworten führt dieser Link.

Auch die Freie Demokratische Partei (FDP) hat die Fragen des Deutschen Schützenbundes beantwortet. Zu den Fragen und Antworten führt dieser Link.