Hinweise und Richtlinien des DSB

   

Wichtige Befragung der Europäischen Kommission - jetzt teilnehmen!

Im Rahmen einer öffentlichen Konsultation führt derzeit die Europäische Kommission eine Befragung der Bevölkerung und von Interessengruppen durch, welche Maßnahmen auf EU-Ebene getroffen werden müssen, um die Gefährdung der in der EU lebenden Menschen durch Feuerwaffen zu verringern. Die Antworten auf diesen Fragebogen sollen in eine für den weiteren Verlauf des Jahres geplante Mitteilung und in mögliche künftige Vorschläge für EU-Rechtsakte oder sonstige Initiativen einfließen. Insofern hält der Deutsche Schützenbund die Beantwortung dieses Fragebogens für wichtig.

Der Deutsche Schützenbund beteiligt sich an dieser Befragung ebenfalls und hat bereits eine Beantwortung der im Rahmen dieser EU-Konsultation gestellten Fragen vorgenommen. Mit der Datei, die Sie hier abrufen können, teilen wir Ihnen unsere Antworten mit.

Bei der Beantwortung haben wir uns davon leiten lassen, dass die dort zu den Themen "Legale Herstellung, legaler Besitz und Verkauf" sowie "Lagerung, Unbrauchbarmachung und Zerstörung“ gestellten Fragen zu verneinen sind. Die Schaffung einheitlicher europäischer Regelungen durch die EU halten wir nicht für erforderlich, da diese Themen schon in den nationalen waffengesetzlichen Regelungen der jeweiligen EU-Mitgliedstaaten aufgenommen sind.

Was den Fragenbereich "Zusammenarbeit mit Drittländern, polizeiliche Zusammenarbeit, Statistiken und Berichte" angeht, ist nach unserer Auffassung darauf zu verweisen, dass die EU sich verstärkt mit der Bekämpfung der illegalen Herstellung, des illegalen Handels und der illegalen Verwendung von Feuerwaffen beschäftigen sollte.

Verbände und Vereine, aber auch ihre Mitglieder und weitere interessierte Personen haben bis zum 17.06.2013 die Möglichkeit, an dieser EU-Konsultation teilzunehmen. Sie erreichen diese Konsultation unter diesem Link. Wir bitten Sie, sich aktiv an der EU-Konsultation zu beteiligen.

   

Waffenrechtlicher Vortrag von Jürgen Kohlheim im Westfälischen Schützenbund

Informativer Votrag zur eigenen Verwendung [mehr]

  

Schaubild und Informationen zur sicheren Aufbewahrung von Waffen und Munition

in unbewohnten Schützenhäusern und privaten Haushalten:

  • Einführung ins Thema durch DSB-Präsident Josef Ambacher und Erläuterungen zum Thema durch DSB-Vizepräsident und Bundeswaffenrechtsreferent Jürgen Kohlheim [mehr]
  • Schaubild DIN A3-Format [mehr] (druckfähig, 6 MB)
  • Schaubild DIN A4-Format [mehr] (druckfähig, 5 MB)

   

Aufbewahrung von Waffen und Munition in Schützenhäusern

Seitens unserer Mitgliedsvereine wurde in letzter Zeit vermehrt die Frage aufgeworfen, wie es sich mit den gesetzlichen Vorschriften zur Aufbewahrung von Waffen in Schützenhäusern verhält. Nachfolgend informiert daher der Deutsche Schützenbund nochmals über die geltende Rechtslage für Schützenvereine.
[mehr]

 

Aufbewahrung von Waffen

Der Deutsche Schützenbund e.V. weist seine Sportschützinnen und Sportschützen nachdrücklich darauf hin, dass eine den gesetzlichen Regelungen entsprechende sichere Aufbewahrung für jeden Inhaber einer Waffenbesitzkarte eine unabdingbare und strikt zu beachtende Anforderung ist.
[mehr]

  

Neue gesetzliche Regelungen für den Transport von Schusswaffen und Munition in Deutschland

Hinweise des Deutschen Schützenbundes zur Erläuterung der waffenrechtlichen Vorschriften [mehr]

  

Sichere Aufbewahrung von Waffen und Kontrolle der Einhaltung der waffenrechtlichen Aufbewahrungs-vorschriften

Hinweise des Bundesministeriums des Innern.
[mehr]

  

Merkblatt für Erbwaffen

"Immer wieder tauchen Fragen dazu auf, wie Waffen vererbt bzw. geerbt werden können? Was muss beachtet werden und was ist im Erbfall zu tun?"
Der Verband der Büchsenmacher hat hierzu ein Merkblatt herausgegeben, welches wir freundlicherweise veröffentlichen dürfen."

   

Weitere Informationen  

  

Richtlinien des DSB zum Waffenrecht

   

Argumentationshilfen

  • Prof. Dr. Dietmar Heubrock Stellungnahme
    [mehr]
  • Positionspapier Norbert Helfinger (Regierungsinspektor, Stabsfeldwebel a.D.)
    [mehr
  • Prof. Dr. Volker Erb "Denkschrift zur Diskussion um die Verschärfung des Waffenrechts"
    [mehr]

    

Hinweise zur waffenrechtlichen Literatur

(Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben; die Reihenfolge enthält keine Bewertung der einzelnen Werke)

Textsammlungen

Das neue Waffenrecht 2011 [mehr]
Für Verwaltung und Vereine – Mit Jagd- und Vereinsrecht
Walhalla Fachverlag
Preis: 14,95 €
Eine elektronische Version (EPUB Waffenrecht) ist ebenfalls erhältlich. [mehr]

Waffenrecht (Stand 1.7.2008) [mehr]
Waffengesetz, Beschussgesetz, Sprengstoffgesetz, Gesetz über die Kontrolle von Kriegswaffen und Durchführungsvorschriften
Textausgabe mit Einführung von Christian Papsthart, Bundesministerium des Innern
15., überarbeitete Aufl. 2010, kartoniert, Beck im dtv Nr. 5032
Preis: 9,90 €

Kommentare

Heller / Soschinka (mit Änderungsgesetz 2008) [mehr]
Waffenrecht, Handbuch für die Praxis
3., Auflage 2012, Verlag C.H. Beck - in Vorbereitung für Juni 2012
Preis: ca. 52,00 €

Steindorf /Heinrich / Papsthart – Waffenrecht [mehr]
Waffengesetz, Beschussgesetz, Kriegswaffenkontrollgesetz einschließlich untergesetzlichem Regelwerk und Nebenbestimmungen – Kommentar
9. Auflage 2010, Verlag C.H. Beck
Preis: 88,00 €

Gade/Stoppa, Waffengesetz
Kommentar, 2011, Verlag C.H. Beck
Preis: 64,00 €

Apel/Bushart – Waffenrecht (Stand Waffengesetz 2003) [mehr]
Band 1: Vorschriftensammlung, 2004
Kohlhammer Verlag
Preis: 48,00
Band 2: Waffengesetz Kommentar, 3. Aufl. 2004 [mehr]
Kohlhammer Verlag
Preis: 62,00 €
Band 3: Allgemeine Waffengesetz-Verordnung, 3. Aufl. 2004 [mehr]
Kohlhammer Verlag
Preis: 20,00 €

Gunther Dietrich Gade – Basiswissen Waffenrecht, 3. Auflage 2008 [mehr]
Kohlhammer Verlag
Preis: 22,80 €

Ostgathe – Waffenrecht kompakt [mehr]
Kurzerläuterungen zum Waffengesetz von Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Dirk
Ostgathe, Erster Polizeihauptkommissar, 4. überarbeitete Auflage 2009
Preis: 9,80 €

Loseblatt-Kommentare

Lehmann, Aktuelles Waffenrecht [mehr]
Vorschriftensammlung mit Erläuterungen von Werner von Grotthuss und Bernd Soens
Loseblattausgabe - 3 Ordner
Preis: 189,00 € im Abonnement, Mindestlaufzeit 12 Monate
Aktualisierungen 6 mal jährlich
Preis: 649,00 € Einmalige Lieferung

Auch als CD-Rom erhältlich [mehr]

Hartmut Runkel, Horst-Walter Schmidt, Waffenrecht [mehr]
Textsammlung mit ausführlichem Kommentar, Loseblattwerk in 3 Ordnern
Preis: 169,95 € zzgl. Aktualisierungslieferungen
Preis: 299,95 € Einmalige Lieferung