Wahlprüfsteine 2017

Parteien äußern sich vor der Bundestagswahl am 24. September 2017

Wie zu den Bundestagswahlen im Jahr 2013 hat der Deutsche Schützenbund den etablierten und im Bundestag vertretenen Parteien (Legislaturperiode 2009-2013 und/oder 2013-2017) Fragen zum Waffenrecht, zu Tradition und Brauchtum sowie Leistungssport und Ehrenamt gestellt.

Da einige Fragen von den Parteien sehr umfangreich beantwortet wurden, haben wir uns in der Deutschen SchützenZeitung nur auf die Kernfragen zum Waffenrecht beschränkt. Nachfolgend finden Sie die ausführlichen Stellungnahmen der Parteien zu den anderen Themen.

Im Folgenden finden Sie die im Original wiedergegebenen Antworten der Parteien in einer lesefreundlichen Übersicht.