Aktuelles

  • Anti-Doping Strategien im internationalen Vergleich
    Anti-Doping

    Anti-Doping Strategien im internationalen Vergleich

    06.02.2017 – Unter diesem Titel hat der wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages eine lesenswertes und fundiertes Gutachten zur Anti-Doping-Problematik erstellt. Die Internationalen Rechtsgrundlagen werden ebenso dargestellt wie die nationalen rechtlichen Voraussetzungen. Mehr

  • 1. Quartalsmeldung 2015
    Anti-Doping

    1. Quartalsmeldung 2015

    17.12.2014 – Die NADA hat turnusgemäß auf die rechtzeitige Abgabe der Meldungen in ADAMS für das 1. Quartal 2015 hingewiesen. Bis zum 25.12.2014 müssen die Eingaben erfolgt sein. Jedem Athleten, der zu der Abgabe seiner Daten verpflichtet ist, wird von der NADA eine entsprechende Mail zugehen. Mehr

  • Vereinbarung über Wettkampfkontrollen
    Anti-Doping

    Vereinbarung über Wettkampfkontrollen

    17.12.2014 – Die Nationale Anti-Doping Agentur Deutschland (NADA) und der Deutsche Schützenbund werden in den kommenden Jahren noch enger bei der Kontrolle der Schützinnen und Schützen bezüglich dem Thema Doping zusammenarbeiten. Mehr

  • Neuer NADA-Code und Verbotsliste 2015
    Anti-Doping

    Neuer NADA-Code und Verbotsliste 2015

    17.12.2014 – Der Gesamtvorstand hat in seiner Sitzung am 15.11.2014 den neuen NADA-Code und die turnusmäßig alljährlich neue Verbostliste für das Jahr 2015 beschlossen. Mehr

  • Entwurf zum Anti-Doping Gesetz - Bei Dopingnachweis droht Haft
    Anti-Doping

    Entwurf zum Anti-Doping Gesetz - Bei Dopingnachweis droht Haft

    17.12.2014 – Nach intensiver Debatte haben sich Innenminister Thomas de Maizière (CDU) und Justizminister Heiko Maas (SPD) auf ein Anti-Doping-Gesetz verständigt. Wie das ARD-Hauptstadtstudio unter Berufung auf den Gesetzentwurf berichtet, müssen Spitzensportler künftig mit bis zu drei Jahren Haft rechnen, sollte ihnen die Einnahme verbotener Substanzen nachgewiesen werden. Mehr

  • 2. Quartalsmeldung 2014
    Anti-Doping

    2. Quartalsmeldung 2014

    10.03.2014 – Der Deutsche Schützenbund weist auf die rechtzeitige und turnusgemäße Abgabe der Meldungen in ADAMS für das 2. Quartal 2014 hin. Bis zum 25.03.2014 müssen die Eingaben erfolgt sein. Mehr

  • Ab sofort ADAMS-App für iPhones
    Anti-Doping

    Ab sofort ADAMS-App für iPhones

    10.03.2014 – Ab sofort stellt die Welt Anti-Doping Agentur (WADA) eine ADAMS-App für iPhones zur Verfügung. Die Android-Version wird laut Information der WADA Ende des Jahres im Google Play Store erhältlich sein. Mehr

  • WADA-Verbotsliste und MediCard 2014 veröffentlicht
    Anti-Doping

    WADA-Verbotsliste und MediCard 2014 veröffentlicht

    10.03.2014 – Turnusgemäß hat die NADA mit der Aktualisierung der WADA-Verbotsliste die Beispielliste zulässiger Medikamente 2014 und die MediCard 2014 veröffentlicht. Der Deutsche Schützenbund wird die Verbotsliste 2014 in seiner Gesamtvorstandssitzung am 22. März 2014 beschließen. Die Verbotsliste 2014 wird damit Bestandteil der DSB-Satzung. Mehr

  • NADA startet Initiative „ALLES GEBEN, NICHTS NEHMEN.“
    Anti-Doping

    NADA startet Initiative „ALLES GEBEN, NICHTS NEHMEN.“

    10.03.2014 – Die NADA setzt sich seit nunmehr 11 Jahren für saubere Athleten, für transparente Erfolge und für ehrliche Ergebnisse ein. FÜR SAUBERE LEISTUNG - das ist die Vision der NADA. Dafür hat die NADA die Initiative „ALLES GEBEN, NICHTS NEHMEN“ ins Leben gerufen und heute in Berlin vorgestellt. „Mit der Initiative schaffen wir eine Plattform für alle, die zeigen wollen, dass sie sich für den sauberen Sport einsetzen“, sagte Dr. Andrea Gotzmann, Vorstandsvorsitzende der NADA. Mehr

  • Statement zum Dopingfall „Methylhexanamin“ in Sotschi
    Anti-Doping

    Statement zum Dopingfall „Methylhexanamin“ in Sotschi

    10.03.2014 – Methylhexanamin gehört zur Gruppe der Stimulanzien und ist ausschließlich im Wettkampf verboten. Häufig wird Methylhexanamin in Nahrungsergänzungsmitteln gefunden, die für extremen Fettabbau (engl. Fatburner) oder auch Muskelaufbau werben. Mehr

Weitere Meldungen