WA Weltcup

WA Weltcup

17. Juli 2018 – 22. Juli 2018, Berlin/GER

Erlebe internationalen Bogensport - hautnah beim World Cup in Berlin dabei sein!

Bewerbung Volunteers Weltcup Bogensport Berlin 2018

Der Hyundai Archery World Cup 2017 in Berlin wurde von den Sportlern, den Offiziellen, dem Weltverband und den vielen Zuschauern übereinstimmend gelobt. Sowohl bei den Qualifikationswettkämpfen auf dem Maifeld als auch bei den Finals auf dem Lili-Hennoch Sportplatz am Anhalter Bahnhof wurde hochklassiger Bogensport geboten.

In 2018  geht diese sportlich bedeutende Veranstaltung in die zweite Runde, der Deutsche Schützenbund sucht wieder Volunteers, die maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung beitragen. Die verschiedenen Bereiche, wie z.B. Auf-/Abbau des Wettkampffeldes, Ergebnisdienst, Gäste- und Sportlerbetreuung, Rahmenprogramm/Zeremonien, etc., bieten ein breites und spannendes Spektrum. Seien Sie dabei, wenn die weltbesten Bogensportler mitten im Herzen der deutschen Hauptstadt an den Start gehen. Erleben Sie die Sportler und Trainer hautnah und werden Sie Teil eines freundlichen und motivierten Teams.

  

Alle Volunteers erhalten für ihr Engagement:

  • Unterkunft im Doppelzimmer
  • Fahrtkosten (nach dem Bundesreisekostengesetz)
  • Verpflegung während des Einsatzes
  • Einkleidung
  • Fahrticket für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel am Einsatztag
  • Nach dem Einsatz: Volunteer-Urkunde und Bestätigungsschreiben

Voraussetzungen:

  • Zeitliche Verfügbarkeit an mindestens vier zusammenhängenden Tagen zwischen dem 13. und 22. Juli 2018
  • Mindestalter: 16 Jahre (zu Beginn des Weltcups 2018)

  

Interesse? Dann geht´s hier zum Anmeldeformular.

Meldungen zur Veranstaltung