Jugend

Rheinländer gewinnen Masterscup

Rheinländer gewinnen Masterscup

13.05.2010 – Beim 7. Masterscup hat sich die Vertretung der Rheinischen Schützenjugend (Foto) auf dem Suhler Friedberg den zum siebenten Mal ausgetragenen Masterscup gesichert. Die Rheinländer siegten bei dem in der Mannschaftswertung ausgetragenen Wettbewerb für Aktive in der Schüler- und Jugendklasse in den Disziplinen Bogen, Luftgewehr und Luftpistole mit 865 Punkten.

Für die erfolgreiche Auswahl waren die Luftgewehrschützen Simon Janshen, Katharina Kösters, Jennifer Woischwill, die Luftpistolenschützen Jan Bechtel, Constanze Gutzeit, Dominic Reinken sowie die Bogensportler Philipp Byrasch, Niklas Sales und Nora Satzinger an den Start gegangen. 

Hinter dem siegreichen Team platzierten sich die Mannschaften der Bayerischen Sportschützenjugend mit 859 Punkten und die Brandenburgische Schützenjugend, die als Dritter auf 853 Zähler kam. Insgesamt hatten Jugendmannschaften von neun Landesverbänden an dem Cup-Wettbewerb teilgenommen. 

Der Wettbewerb wird in der bisherigen Form im nächsten Jahr wahrscheinlich keine Fortsetzung finden, wurde am Rande der Veranstaltung bekannt. Möglicherweise wird er durch einen anderen Wettkampf abgelöst.

Beitrag und Foto: Michael Eisert