Olympische Spiele

Camilo Mayr startet bei den olympischen Bogenwettbewerben

Camilo Mayr startet bei den olympischen Bogenwettbewerben

06.07.2012 – Camilo Mayr (Welzheim/Foto) ist 19. Teilnehmer des Deutschen Schützenbundes an den Olympischen Spielen 2012 in London (Großbritannien). Der 21-jährige Baden-Württemberger profitierte von einem Nachrückerplatz des Internationalen Bogensportverbandes (WA) und der Zustimmung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), der auf seiner letzten Nominierungssitzung einen Start Camilo Mayrs akzeptierte.

Der junge Bogenschütze rechtfertigte seine Nominierung durch seinen vierten Platz beim kontinentalen Quotenplatzturnier Mitte Mai in Amsterdam (Niederlande), als er mit dem vierten Platz nur ganz knapp an einem Olympiaticket vorbei zielte. Da allerdings vom israelischen Bogensportverband eine Startberechtigung zurück gegeben wurde, kam nun der junge Deutsche als Nachrücker zur Teilnahme an dem sportlichen Höhepunkt dieses Jahres.