Allgemeines

DSB: DSB-Kanäle auf Sportdeutschland.TV – Start mit der Bogen-DM

DSB: DSB-Kanäle auf Sportdeutschland.TV – Start mit der Bogen-DM

17.08.2018 – Gute Nachrichten für alle Schießsport- und Bogenfans: Der Deutsche Schützenbund (DSB) und Sportdeutschland.TV, Videoplattform des Deutschen Olympischen Sportbundes, gehen eine Kooperation ein, mit dem Ziel, Anhängern der Sportarten eine Anlaufstelle zu bieten und so viele Events wie möglich auf der Plattform zu übertragen. www.sportdeutschland.TV/bogensport und www.sportdeutschland.TV/schiesssport heißen dann die Internetadressen.

„Wir sind sehr froh, mit der DOSB New Media GmbH, zukünftig zusammen zu arbeiten, weil wir glauben, dass der Schieß- und Bogensport auch abseits der Olympischen Spiele eine Bewegtbild-Fläche benötigt. Es gibt in Deutschland knapp 1,4 Millionen DSB-Mitglieder und darüber hinaus noch viele weitere Schießsport-Begeisterte. Diesen wollen wir die Möglichkeit geben, ihre Lieblingssportarten so oft wie möglich live zu verfolgen“, so DSB-Präsident Hans-Heinrich von Schönfels.

Julian Rauer, Content Acquisition & Partner Manager der DOSB New Media GmbH, sagt: „Wir freuen uns, mit dem Deutschen Schützenbund einen Partner gewonnen zu haben, um Live-Übertragungen des Bogen- und Schießsports auch abseits von TV-Ausstrahlungen anbieten zu können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere gemeinsame Berichterstattung auf unserem Kanal dem Sport die Bühne bieten wird, die er verdient und uns zu der Anlaufstelle für Fans und Zuschauer des Schützensports werden lässt.“

Zum Auftakt der Partnerschaft überträgt Sportdeutschland.TV die Finals der Deutschen Bogen-Meisterschaft im Freien am 18./19. August aus Wiesbaden. Weitere Live-Streams sind geplant von der Bogen-EM in Legnica/POL (27. August bis 1. September), der Schießsport-WM in Changwon/KOR (31. August bis 15. September) sowie dem Weltcup-Finale Bogen in Samsun/TUR (29./30. September).

Über Sportdeutschland.TV

Sportdeutschland.TV (www.sportdeutschland.TV) ist der vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) gegründete Online-Sportsender. Die im August 2014 gestartete Internetplattform will mehr Vielfalt in die Sportberichterstattung bringen. Unter dem Motto „Sport entdecken, Sport erleben“ zeigt das Internetangebot Liveübertragungen und On-demand-Videos aus einer Vielzahl von Sportarten. Das Programm umfasst neben nationalen und internationalen Großereignissen diverse Bundesligen sowie Highlights, Zusammenfassungen und Hintergrundberichte rund um Sport, sportliche Leistungen und die Menschen und Geschichten dahinter.

Über den Deutschen Schützenbund e.V.

Der Deutsche Schützenbund e.V. (DSB), gegründet im Jahre 1861 und wieder gegründet 1951, ist in 20 Landesverbänden organisiert. Seit 2017 wird der DSB, dem etwa 1,4 Millionen Schützen/innen in ca. 15.000 Vereinen angehören, von Hans-Heinrich von Schönfels als Präsident angeführt. Der DSB mit Geschäftsstellensitz in Wiesbaden-Klarenthal ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund sowie der internationalen Welt-Verbände ISSF (Schießsport) und WA (Bogensport). Neben den bekannten olympischen Disziplinen Gewehr, Pistole, Flinte und Bogen betreut der Deutsche Schützenbund auch die Sportarten Laufende Scheibe, Vorderlader, Feldbogen, Armbrust und Sommerbiathlon.

   

Zeitplan Übertragung Sportdeutschland.TV

  • Samstag, 18.08.2018
    Medal Matches 14:00-17:00 Uhr
      
    14:00 Uhr: Compound Damen
    14:40 Uhr: Compound Herren
    15:40 Uhr: Recurve Jugend w
    16:20 Uhr: Recurve Jugend m
     
    Siegerehrungen: 17:10 Uhr

      

  • Sonntag, 19.08.2018
    Medal Matches 11:00-14:20 Uhr

    11:00 Uhr: Recurve Juniorinnen
    11:40 Uhr: Recurve Junioren
    13:00 Uhr: Recurve Damen
    13:40 Uhr: Recurve Herren

    Siegerehrungen: 14:45 Uhr