Deutsche Meisterschaften

DM Flinte Parcours: Meldeschluss verlängert

DM Flinte Parcours: Meldeschluss verlängert

05.09.2018 – In Hartenholm (KSchV Segeberg/Schleswig-Holstein) findet am 29. und 30. September 2018 die dritte Deutsche Meisterschaft Flinte Parcours statt. Bereits 2016 in Sörnewitz/Sachsen und 2017 am Dornsberg/Südbaden fanden unter der Leitung des DSB Deutsche Meisterschaften Flinte Parcours statt.

Beim Flinten-Parcour gibt es viele verschiedene Varianten von Flugbahnen, Geschwindigkeiten und Höhen. So sind z.B. Standard, Midi-, Mini-, oder Segelscheiben sowie Rollhasen in den Wurfmaschinen.

Die Scheiben werden von sechs bis zehn Wurfmaschinen geworfen, es gibt keine festgelegten Positionen der Wurfmaschinen, Flugbahnen und Schützenstände.

Je Wettkampftag werden 100 Wurfscheiben in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden als Einzel-, Doubletten und Simultandubletten geworfen.

Vom 14. bis 16. September 2018 findet in Wiesbaden zum ersten Mal unter der Leitung des DSB die Deutsche Meisterschaft Universaltrap statt. Auch hier sollten sich die Schützen so schnell wie möglich anmelden.

Wer jetzt neugierig geworden ist, und wer bei der Premiere dabei sein möchte sollte sich schnell unter www.dsb-fitasc.de anmelden.