Lehrgänge

DSB-Lehrgänge: "Freizeit und Training" in Oster- und Sommerferien 2019

DSB-Lehrgänge: "Freizeit und Training" in Oster- und Sommerferien 2019

08.11.2018 – "The same procedure..." Sie sind mittlerweile zu einer lieb gewonnenen Einrichtung geworden die "Freizeit- und Training"-Lehrgänge des Deutschen Schützenbundes in den Oster- und Sommerferien. Und deshalb wird es auch 2019 ein Angebot für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren geben.

Vom 18. bis 26. April 2019 und vom 30. Juli bis 7. August 2019 finden die beiden Maßnahmen statt, die somit für einen Großteil aller Jungschützen machbar sind, da in diesen Zeiträumen Ferien in ihren Bundesländern sind. Während im Oster-Lehrgang die Druckluft-Disziplinen Luftgewehr und -pistole im Fokus stehen, kommen beim zweiten Lehrgang auch die Disziplinen KK-Gewehr und Bogen hinzu.

Abwechselung wird groß geschrieben

Beide Lehrgänge finden in Homburg/Saar statt und kosten 310 Euro, inklusive Unterkunft, Verpflegung und Lehrgangsunterlagen. Doch es wird bei weitem nicht nur geschossen und unter professioneller Anleitung trainiert, es ist auch ein umfassendes Freizeitangebot mit Gruppenabenden, Tischtennis, Billard, einer DSB-Olympiade u.m. inkludiert.

Alle weiteren Informationen, wie z.B. der Meldeschluss sowie die Anmeldung für die begrenzten Plätze gibt es an dieser Stelle.

Fragen beantwortet Lehrgangsleiterin Astrid Harbeck unter harbeck@dsb.de oder telefonisch unter 0611-46807-12