Allgemeines

Sportler des Jahres: DSB-Athleten genießen Gala

Sportler des Jahres: DSB-Athleten genießen Gala

17.12.2018 – Für Isabella Straub, Christian Reitz und Sandra Reitz war es ein tolles Erlebnis: Das Trio nahm an der großen ZDF-Gala zur Wahl zu "Deutschlands Sportlern des Jahres" teil. Auch wenn die nominierten Straub und Christian Reitz keine Rolle bei der Entscheidung spielten - in ihren Kategorien siegten Tennis-Star Angelique Kerber und Triathlet Patrick Lange - genossen sie den Abend mit anderen Größen des deutschen Sports.

So saß Ehepaar Reitz beim Pre-Event an einem Tisch mit Leichtathleten, Kanuten und Fechtern zusammen, bei der Gala mit Sponsoren-Vertretern. "Die Veranstaltung hat ein großes Format und einen gewissen Glamour - es ist einfach sehr schön", fasste Sandra Reitz die Gala und das Drumherum zusammen.

Während die Pistolenschützen Reitz bereits zum zweiten Mal in Baden-Baden dabei waren, feierte Straub nach ihren sensationellen fünf WM-Medaillen in Changwon Premiere bei der wichtigsten Auszeichnung des deutschen Sports. Und die 27-jährige Gewehrschützin schwärmte auch noch am Tag danach von der Gala: "Es war eine wunderschöne Veranstaltung, bei der die Sportler und auch der Sport an sich sehr gewürdigt wurde. Und ich bin immer noch sehr stolz mit diesen großartigen Sportlerinnen auf der Liste gestanden zu haben."

Weitere DSB-Athleten wie Jolyn Beer (Niedersachsen), Michael Herr (Thüringen) oder Jana Landwehr (Dortmund) stehen bei Landes- bzw. Stadtentscheidungen zur Wahl.

 

Infos zu den Wahlen:

Foto DSB in Originalgröße: Christian Reitz, Sandra Reitz und Isabella Straub mit Begleitung (v.r.) bei der Gala zu Deutschlands Sportler des Jahres