Lehrgänge

DSB-Lehrgänge 2021 im neuen Bundesstützpunkt in Wiesbaden

14.01.2021 08:42

Die neuen Lehrgangstermine stehen fest und bieten diverse Neuigkeiten: Zum einen finden 2021 die informativen und abwechslungsreichen Veranstaltungen im neuen Bundesstützpunkt in Wiesbaden statt. Zum anderen bietet der DSB erstmals zwei Lehrgänge für Menschen mit Behinderung an. Das Lehrgangs-Programm ist gewohnt facettenreich und bietet für jede Altersklasse und Disziplin etwas; es locken neue Anlagen mit perfekten Bedingungen.

Bild: DSB / Die neue Schießhalle des Bundesstützpunktes in Wiesbaden soll 2021 Ort zahlreicher Lehrgänge sein.
Bild: DSB / Die neue Schießhalle des Bundesstützpunktes in Wiesbaden soll 2021 Ort zahlreicher Lehrgänge sein.

Die Lehrgänge 2021 sollen wie jedes Jahr mit einer Vielzahl an Angeboten in den Disziplinen Luftgewehr, Kleinkalibergewehr Liegend, Luftpistole, Sportpistole, Bogen und Flinte begeistern und motivieren. Auch die Seniorinnen und Senioren dürfen sich wieder über ein weitreichendes Programm im Auflage-Schießen in den Disziplinen Luftgewehr, Kleinkalibergewehr, Luftpistole und neuerdings auch Sportpistole in Wochen- und Wochenendlehrgängen freuen.

Vermittelt werden die Technik und Taktik des Schießens in Theorie und Praxis mit dem Ziel, die individuelle Schießleistung zu verbessern. Inhalte sind u.a.:

  • Theorieeinheiten zur Vermittlung der Schießlehre
  • Individuelle Anschlagskontrolle und Optimierung
  • Individuelle leistungsdiagnostische Technikanalyse (Aufbaulehrgang)
  • Durchführung verschiedener Trainingsmethoden
  • Systematischer Trainingsaufbau inkl. Trainingsplanung allgemein und individuell
  • Wettkampforientiertes Training
  • Fitness (Ausdauer & Kraft)
  • Entspannungstechniken/Mentaltraining

Wieder dabei ist die Rubrik „Über den Tellerrand“ mit drei interessanten Themen, die über das reine Schießen hinausgehen, dieses aber natürlich auch unterstützen:

  • Augentraining: Vermittelt Wissen rund ums Auge und den Sehsinn, hilfreiche Tipps und Übungen für zu Hause, Training und Wettkampf
  • Ernährung und Ausdauer: Sportgerechte Ernährung und Fitness für Schützinnen und Schützen 
  • Mentaltraining im Schießsport für Luftpistole und Luftpistole Auflage: Mentale Wettkampfvorbereitung und hilfreiche Übungen für zu Hause, um den Umgang mit unerwarteten Situationen zu meistern und die eigene Bestleistung abzurufen.

Dank der barrierefreien Räumlichkeiten des neuen Bundesstützpunktes kann der DSB erstmals auch Lehrgänge für Menschen mit Behinderung anbieten. Diese können an zwei Wochenendlehrgängen teilnehmen.

Die modernen, räumlich getrennten Schießhallen (Gewehr/Pistole) mit einem separaten Luftgewehr- und Luftpistolenstand ermöglichen, dass unterschiedliche Disziplinen ohne Einschränkungen parallel trainiert werden können. Alle Stände (20 KK-Gewehr, 30 Sportpistole und 18 Luftdruck) sind Indoor-Stände und mit elektronischen Mess- und Auswertungssystemen ausgestattet. Die Seminarräume befinden sich ebenfalls im Gebäude und in unmittelbarer Nähe zu den Schießständen.
Das Restaurant und Sporthotel „Treffpunkt“ im Bundesstützpunkt verfügt über 32 Zimmer, die als Einzel- oder Doppelzimmer genutzt werden können; 30 davon sind behindertenfreundlich und zwei Zimmer behindertengerecht. Die Verpflegung im hauseigenen Restaurant ist sportgerecht und kann auf Wunsch individuell angepasst werden.


Außerdem wird den Teilnehmenden eine Sauna mit eigenem Ruheraum sowie ein modern ausgestatteter Fitnessraum geboten.

Der DSB und die Lehrgangsleiter würden sich über viele Anmeldungen freuen und hoffen, dass es die Corona-Situation zulässt, endlich im März mit den Maßnahmen im neuen Bundesstützpunkt am Verbandssitz in Wiesbaden zu beginnen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Astrid Harbeck:
Email: harbeck@dsb.de 
Telefon: 0611 46807-412

Weiterführende Links