Weltmeisterschaften, 11.06.2019

Bogen-WM: DSB-Quartett in Runde drei

Der Vormittag des zweiten Wettkampftages der WM in Herzogenbusch/NED (10.-16. Juni) begann mit einer herben Enttäuschung: Die DSB-Männer schieden trotz einer guten Leistung gegen Frankreich aus dem Teamwettbewerb aus und haben somit die erste Chance, sich als Team für Tokio 2020 zu qualifizieren, vergeben. Besser lief es im Einzel, wo mit Maximilian Weckmüller, Michelle Kroppen, Elena Richter und Lisa Unruh ein Quartett in die dritte Runde einzog. Weiterlesen

Weltmeisterschaften, 10.06.2019

Bogen-WM: Recurve-Frauen mit starkem Auftakt

Die ersten Wettkampfpfeile bei der WM in Herzogenbusch/NED (10.-16. Juni) sind geflogen und brachten unterschiedliche Ergebnisse: Die deutschen Recurve-Frauen zeigten eine sehr starke Qualifikation, die u.a. zu Platz vier in der Teamwertung führte. Die Recurve-Männer agierten durchwachsen mit Platz 19 in der Teamwertung, Elena Richter und Cedric Rieger gewannen die erste Runde im Mixed-Wettbewerb. Am Dienstag, 11. Juni, beginnt im Recurve die Ko-Phase, zudem greifen die Compounder in das WM-Geschehen ein. Weiterlesen

Allgemeines, 10.06.2019

Deutsche SchützenZeitung: Weltcups in allen Disziplinen

Die vorolympische Saison läuft international auf Hochtouren. In allen vier olympischen Disziplingruppen fanden im Mai Weltcups statt, entsprechend berichtet die Deutsche SchützenZeitung in ihrer Juni-Ausgabe gewohnt aktuell und hintergründig. Den Aufmacher bildet der Heimwettbewerb von München in den Disziplingruppen Gewehr und Pistole – es war der größte Weltcup in der Geschichte des Weltverbandes ISSF. Weiterlesen

Weltmeisterschaften, 06.06.2019

Bogen-WM: „Wir werden das Ding machen!“

Lisa Unruh und Florian Kahllund bilden das Traum-Duo im deutschen Bogensport. Zum einen sind sie seit Jahren die größten Konstanten mit dem Recurve-Bogen und konnten große Erfolge wie u.a. Olympia-Silber (Unruh 2016) oder EM-Gold (Kahllund 2014) feiern, zum anderen sind sie auch privat ein Paar. Wie sie über die WM in Herzogenbusch (10.-16. Juni) denken und wie ihr großes Ziel lautet, sagen sie im Interview. Weiterlesen

Weltmeisterschaften, 04.06.2019

Bogen-WM: „Mental bin ich bereit und voller Vorfreude!“

Janine Meißner ist eine von drei Compound-Schützinnen, die in diesem Jahr an der WM in Herzogenbusch/NED (10.-16. Juni) teilnimmt. Die 24-Jährige zeigte in diesem Jahr starke Leistungen sowohl in der Halle als auch im Freien, und das, obwohl sie mit dem Einstieg in das Berufsleben eine zusätzliche Belastung zu meistern hat. Wie sie diese wegsteckt und was sich dadurch geändert hat, verrät sie im Interview. Weiterlesen

Allgemeines, 04.06.2019

Faszination Bogen: Die ungewöhnliche Geschichte des Harald Golz

Harald Golz ist ein erfolgreicher Schütze mit dem Blankbogen. Bei den letzten Deutschen Meisterschaften in Wiesbaden gewann er in seiner Klasse Silber. Doch bei ihm hat der Sport noch ganz andere Aspekte als Spaß und Gemeinsamkeit. In gewisser Weise ist der Bogensport für Harald Golz eine lebenserhaltene Maßnahme. In der Titelgeschichte widmet sich die neue Ausgabe der „Faszination Bogen“ diesem außergewöhnlichen Menschen und Sportler. Weiterlesen