Sport

Bundesliga Bogensport

Seit der Saison 1997/98 wird alljährlich der Deutsche Mannschaftsmeister im Bogenschießen Halle in der Bundesliga ausgeschossen. Gekürt wird die beste Mannschaft Deutschlands beim Bundesligafinale, an dem die vier besten Teams aus der Nord- und Südstaffel teilnehmen und zunächst in zwei Vierergruppen nach dem Modus „jeder gegen jeden“ aufeinandertreffen, ehe im Halbfinale (1. Gruppe A vs. 2. Gruppe B und 2. Gruppe A vs. 1. Gruppe B), im Bronzefinale und im Goldfinale die Medaillen vergeben werden. Die acht teilnehmenden Teams am Bundesligafinale werden zuvor in den beiden Achter-Staffeln an vier Qualifikations-Wettkämpfen ermittelt. An der Bundesliga nehmen die besten deutschen Bogenschützen teil, das Publikumsinteresse an der Liga, die in dieser Art weltweit einzigartig ist, ist groß.