Jugend

Jugend-Basis-Lizenz (JuBaLi)-Ausbilderschulung

Termine: J107ZE: 24.09.2021 - 26.09.2021 Jugend-Basis-Lizenz (JuBaLi)-Ausbilderschulung
Ort: Bundesstützpunkt Wiesbaden, Lahnstraße 120, 65195 Wiesbaden
Zielgruppe: Ausbilder*innen in den Landesverbänden des DSB, die eine Ausbildung mit Qualifikation nach § 27 Abs. 3 des WaffG zur "JuBaLi" durchführen möchten.
Voraussetzung: C-, B-, A-Lizenz im Sport- und Bogenschießen oder Jugendleiterlizenz, sofern diese in einem der Landesverbände des DSB erworben wurde.

Die Anmeldung muss persönlich erfolgen und durch unsere Abfrage von dem zuständigen Landesverband bestätigt werden.
Inhalte: Die Teilnehmenden werden zu Ausbildenden für die DSB Jugendbasislizenz nach der aktuellen
Lehrgangskonzeption der DSJ befähigt.
Sie werden mit der Vermittlung folgender Themen vertraut gemacht: 
  • Grundlagen für die verantwortungsvolle Aufsichtsperson im Kinder- und Jugendtraining
  • Grundlagen zum Kinder- und Jugendtraining
  • Fragen zur Haftung-, Sorgfalts- und Aufsichtspflicht
  • Notwendige pädagogische Grundkenntnisse zu den Lehrgangsinhalten
  • Einweisung in den Lehrgangsordner und Hilfe zur Durchführung der eigenen JuBaLi-Lehrgänge
Leitung: Ulrike Koini, Bundesjugendleiterin Bildung
Meldeschluss: 13.08.2021
Kosten: 180 €
Teilnehmer: min. 6 Personen
max. 18 Personen
Wichtig: Der Lehrgang wird als lizenzverlängernde Maßnahme (15 LE) für  C-, B-, A-Trainer*innen  sowie Jugendleiterlizenzen angerechnet.

In den Kosten sind Unterkunft im Doppelzimmer, Verpflegung und Lehrgangsmaterial enthalten. 
Anreise Freitag bis ca. 18 Uhr, Abreise Sonntag ca. 15 Uhr.

Dieser Lehrgang wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aus Mitteln des Kinder- und Jugendplanes (KJP) des Bundes gefördert.

Anmeldung: