Hochmuth, Julia

Julia Hochmuth

Wettbewerbe 10m Luftpistole
10m Luftpistole mixed
KaderPistole
KaderstatusPerspektivkader
Geburtsdatum05.12.1987
WohnortLudwigsburg
VereinSGi Ludwigsburg
BerufReferentin für Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
HobbiesLaufen, Klettern, Wandern, Fotografieren
TrainerBarbara Georgi
Julia Hochmuth

Julia Hochmuth ist ein „Kind des Schießsports“. Denn ihre Eltern waren Hochleistungssportler in der ehemaligen DDR-Nationalmannschaft. „Beide waren selbst noch aktive Schützen, als ich zur Welt kam, und so ist mir das Schießen mehr oder weniger „in die Wiege gelegt“ worden“, sagt die Blondine, die sich auch in ihrer wenigen Freizeit sportlich betätigt und fit hält.

Ihre Passion gilt jedoch dem Schießsport: „Der Schießsport verlangt allerhöchste Konzentration, Körper- und Gedankenbeherrschung. Es kommt nicht darauf an, wer der Schnellste oder Stärkste ist, oder wer am weitesten springen kann, auch bin ich nicht auf Mitspieler angewiesen. In meinem Sport bin ich selbst mein einzig wirklicher Mitspieler und manchmal auch Gegner“, erklärt Hochmuth die Faszination. Diese Begeisterung übt sie seit 2019 auch beruflich aus, denn Hochmuth hat für den Württembergischen Schützenverband den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing übernommen.

Ein großes sportliches Ziel bleibt jedoch: „Der Traum von den Olympischen Spielen steht über allem!“ Zumal sie die Qualifikation 2012 ganz knapp verpasst hat. Die Grundvoraussetzung hat die Ludwigsburgerin bereits 2018 geschafft, als sie sich mit Platz sieben beim Weltcup in Guadalajara/MEX in das Top Team Tokio schoss.