Aaron Sauter

Wettbewerbe 10m Luftpistole
25m Schnellfeuerpistole
KaderPistole
KaderstatusPerspektivkader
Geburtsdatum05.06.1991
WohnortOberzent
VereinSV Falken-Gesäß, Sgi Ludwigsburg
BerufLandespolizei Hessen, Polizeioberkommissar
HobbiesFußball spielen
TrainerDetlef Glenz
Aaron Sauter

Bisher steht Aaron Sauter ein wenig im Schatten der beiden Schnellfeuer-Stars Christian Reitz und Oliver Geis - dies gibt er selbst unumwunden zu: „Leistungstechnisch sehe ich mich zurzeit eher als Verfolger unserer beiden Topschützen.“ Doch schon so mancher Sportler hat aus dieser Position Profit geschlagen und am Ende zu einem Siegeszug angesetzt.

Warum nicht auch Sauter? Am Trainingsfleiß liegt es beim Junioren-Europameister von 2008 und Mannschafts-Weltmeister von 2014 definitiv nicht, das Gegenteil ist eher der Fall: „Mein Trainingsfleiß steht mir manchmal im Weg. Manchmal ist weniger mehr. Ich muss noch daran arbeiten, besser zu erkennen, wann eine Pause sinnvoller ist, als weiter zu trainieren und stattdessen mehr mir zu vertrauen.“

Schließlich will der Polizist der Sportfördergruppe Hessen, der 2020 zum Polizeisportler Europas gewählt wurde, seinen Weg in die Weltspitze fortsetzen: „Ich habe zwar in den vergangenen Jahren einige Top Ten-Platzierungen bei Weltcups erreichen können, der ganz große Wurf ist mir allerdings noch nicht gelungen“, so Sauter. Jetzt wäre ein günstiger Zeitpunkt, schließlich kämpft er mit den beiden genannten Topschützen um die Besetzung für Tokio 2020/21.