Jugend

Masters Cup

Ausschreibung

Der Masters Cup bildet die Gesamtwertung der Wettkämpfe Pistolen Team Cup, Gewehr Team Cup und Bogen Team Cup.

1Allgemeine Daten
1.1Termin21.-22.05.2022
1.2OrtHannover

2. Meldung
Es erfolgt keine separate Meldung neben der Meldung zu Pistolen-, Gewehr- oder Bogen Team Cup. Die Teilnahme ist auf einer der dortigen Meldungen vorzunehmen.

3. Startberechtigung
3.1 Jeder Landesverband kann mit bis zu zwei Mannschaften teilnehmen.
3.2 Die Teilnahme am Masters Cup ist möglich, sobald eine Landesverbandsmannschaft bei Pistolen-, Gewehr- oder Bogen Team Cup teilnimmt. Eine Teilnahme in allen Disziplinen ist nicht erforderlich.
3.3 Spätestens 30 Minuten vor Beginn der ersten Disziplin des ersten Wettkampftages ist festzulegen welches Disziplinen-Team in welchem Landesverbandsmannschaft antritt. Spätere Auswechslungen der Teammitglieder sind nicht mehr möglich.

4. Wertung
4.1 Am ersten Wettkampftag (Qualifikationsrunden) werden entsprechend der Teilnehmer- Mannschaftsanzahl Punkte anhand des Tagesabschluss-Rankings in der Einzel- und Teamwertung vergeben (Bsp. Teilnahme von 20 Teams = 20 Punkte für Platz 1 und 1 Punkt für Platz 20).
4.2 Am zweiten Wettkampftag erhalten die Finalteams entsprechend des Abschlussrankings erneut Punkte (Platz 1 = 8 Punkte, Platz 2 = 7 Punkte usw.)
4.3 Die erreichten Punkte aller drei Disziplinen werden für die Masters Cup-Wertung herangezogen.

5. Preise
5.1 Die erstplatzierten Mannschaften erhalten Pokale.
5.2 Zusätzlich erhalten die jeweiligen Schützen der drei Erstplatzierten Mannschaften einen Preis.

6. Sonstiges
Im Übrigen gilt die aktuelle Sportordnung des Deutschen Schützenbundes

Genderhinweis
Die in dieser Ausschreibung genannten Personenbezeichnungen umfassen gleichermaßen alle Geschlechter. Lediglich aus Gründen der Übersichtlichkeit wird auf die ausdrückliche Nennung aller Formen verzichtet.