Allgemeines

Hans-Heinrich von Schönfels neuer Präsident des Deutschen Schützenbundes

Hans-Heinrich von Schönfels neuer Präsident des Deutschen Schützenbundes

30.04.2017 – Der viertgrößte deutsche Spitzensportverband hat einen neuen Präsidenten. Die Delegiertenversammlung des Deutschen Schützenbundes wählte am Samstag im Rahmen des 60. Deutschen Schützentages in Frankfurt am Main den 57-jährigen Grebenhainer Hans-Heinrich von Schönfels zum Nachfolger des Niedersachsen Heinz-Helmut Fischer, der nicht mehr zur Wahl antrat. Von Schönfels setzte sich mit 278 zu 250 Stimmen gegen den zweiten Landesschützenmeister des Bayerischen Sportschützenbundes, Jürgen Sostmeier, durch. Mehr

Allgemeines

Bundesschützenball mit zwei hochkarätigen Ehrungen

Bundesschützenball mit zwei hochkarätigen Ehrungen

30.04.2017 – Die wichtigsten Ehrungen hatten sich die hessischen Organisatoren des 60. Deutschen Schützentages in Frankfurt am Main für den Bundesschützenball am Samstagabend aufgehoben. Heinz-Helmut Fischer (Foto Mitte) wurde nach vierjähriger Präsidentschaft und langjährigem Wirken im Präsidium mit der Ehrenmitgliedschaft und zugleich der Ehrenpräsidentschaft ausgezeichnet. Mehr

Allgemeines

Fischer erinnert bei Empfang des Oberbürgermeisters an das Sommermärchen der Schützen

Fischer erinnert bei Empfang des Oberbürgermeisters an das Sommermärchen der Schützen

29.04.2017 – In feierlichem Rahmen bewegten sich die Schützen am Freitagnachmittag in traditionsreicher Umgebung. Dem Festakt in der Frankfurter Paulskirche folgte der Empfang des Oberbürgermeisters Peter Feldmann (Foto links, rechts Hans-Heinrich von Schönfels) im Kaisersaal des Rathauses „Römer“. „Hier sind viele Kaiser von verschiedenen Künstlern abgebildet, beginnend bei Karl dem Großen“, sagte der Gastgeber unter den Bildern der an diesem Ort mit Krönungsbanketten geehrten Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Mehr

Veranstaltungen

next
  • Attraktive Angebote im DSB-Shop