Allgemeines

Olympiasieger Korakaki und Campriani sind „Weltschützen des Jahres 2016“

Olympiasieger Korakaki und Campriani sind „Weltschützen des Jahres 2016“

20.01.2017 – Die Griechin Anna Korakaki und der Italiener Niccolo Campriani (Foto) sind von Trainern, Athleten und Medienvertretern zu den „Weltschützen des Jahres 2016“ gewählt worden. Korakaki hatte bei den Olympischen Spielen Gold mit der Sport- und Bronze mit der Luftpistole gewonnen, Campriani wurde Doppel-Olympiasieger mit dem Freien und dem Luftgewehr. Mehr

International

Erfolge mit Luftpistole und in Laufender Scheibe bei Grand Prix in Pilsen

Erfolge mit Luftpistole und in Laufender Scheibe bei Grand Prix in Pilsen

17.01.2017 – In den Pistolen- und Laufende-Scheibe-Disziplinen waren die deutschen Sportler beim Grand Prix in der tschechischen Stadt Pilsen stark vertreten und sammelten einige Erfolge. Mit der Luftpistole siegte bei den Junioren Oliver Fahs mit 197,8 und 1,7 Ringen Vorsprung auf Aleksandar Todorov mit 196,1 Ringen. Vierter wurde Nils Strubel mit 155,9 und Siebter Robin Walter mit 94,2 Ringen. Im zweiten Programm gewann Strubel mit 199,9 Ringen vor Jonathan Mader mit 198,3 Ringen. Rang vier ging an Robin Walter mit 157,2, Rang sieben an Marco Wussler mit 97,7 Ringen. Bei den Männern erreichte Michael Schwald aus Freiburg mit 117,0 Ringen im Finale Platz sechs. Mehr

Bundesliga

Enge Kämpfe um Klassenerhalt und Finalteilnahme

Enge Kämpfe um Klassenerhalt und Finalteilnahme

17.01.2017 – Die erste definitive Entscheidung ist am dritten Wettkampftag der Bundesliga Bogen Gruppe Süd am Samstag in Östringen gefallen: Der punktlose PSV Reutlingen muss absteigen. Dennoch verspricht der letzte Wettkampftag am 4. Februar in Welzheim noch reichlich Spannung. Denn sowohl im Kampf um den Klassenerhalt als auch um den vierten und letzten Finalplatz deuten sich harte Wettkämpfe von zwei oder drei Klubs an. Mehr

Veranstaltungen

next
  • Attraktive Angebote im DSB-Shop