Weltcup

Doppelsiege für China und Italien

Doppelsiege für China und Italien

25.02.2017 – Italien hat seine große Stärke in den Flintenwettbewerben auch im neuen Finalmodus bestätigt. Beim Weltcup in Neu Delhi siegten Simone D’Ambrosio (Foto) und Giovanni Pellielo mit 45 und 43 Treffern im Finale, die Premierenmarke des 20-jährigen Juniorenweltmeisters D‘Ambrosios bedeutet gleichzeitig Weltrekord. Platz drei ging an den Spanier Alberto Fernandez mit 33 Scheiben. Mehr

Weltcup

Jolyn Beer erreicht zum Auftakt Luftgewehr-Finale

Jolyn Beer erreicht zum Auftakt Luftgewehr-Finale

24.02.2017 – Jolyn Beer (Foto) hat gleich zum Auftakt der neuen Weltcupsaison einen Achtungserfolg erzielt. Am ersten Tag des Wettbewerbes in Neu Delhi (Indien) erreichte die Hannoveranerin mit dem Luftgewehr das Finale und wurde dort Sechste mit 164,9 Ringen, nach 416,9 Ringen im Vorkampf. Mehr

International

Richtungsweisende Sitzungen der ISSF in Neu-Delhi

Richtungsweisende Sitzungen der ISSF in Neu-Delhi

23.02.2017 – Der Internationale Schießsportverband (ISSF) hat sich im Vorfeld des am heutigen Freitag beginnenden Weltcups in Neu-Delhi zu regulären Gremiensitzungen getroffen, um unter anderem über das olympische Schießsportprogramm bei den Olympischen Spielen ab 2020 zu diskutieren. Das Präsidium und der Verwaltungsrat der ISSF haben sich bei ihren Sitzungen zu Beginn der Woche dabei einstimmig für die im Vorfeld viel diskutierten Vorschläge zur Veränderung des olympischen Programms ab Tokio 2020 ausgesprochen. Mehr

Veranstaltungen

next
  • Attraktive Angebote im DSB-Shop