Aktuelles

  • Deutsches Recurve-Damentrio Vierte in Shanghai
    Weltcup

    Deutsches Recurve-Damentrio Vierte in Shanghai

    01.05.2016 – Die deutsche Damenmannschaft hat in der Besetzung Elena Richter, Lisa Unruh und Karina Winter (Foto/alle Berlin) beim Weltcup der Bogenschützen in Shanghai (China) mit dem Recurvebogen den vierten Platz belegt. Im kleinen Finale um Bronze unterlagen die DSB-Schützinnen Russland mit 1:5. Mehr

  • Georgier gewinnt ersten Wettbewerb
    Jugend

    Georgier gewinnt ersten Wettbewerb

    30.04.2016 – Tsotne Machavariani aus Georgien hat zum Auftakt des Junioren-Weltcups der Sportschützen den Junior-Supercup Luftgewehr und Luftpistole gewonnen und sich damit das Preisgeld von 500 Euro gesichert. Mehr

  • DSB-Compound-Damen knapp an Bronze vorbei
    Weltcup

    DSB-Compound-Damen knapp an Bronze vorbei

    30.04.2016 – Das Damenteam des Deutschen Schützenbundes hat beim Weltcup in Shanghai (China) mit dem Compoundbogen knapp die Bronzemedaille verpasst. In der Besetzung Kristina Heigenhauser (Surberg), Janine Meißner (Schmitten) und Velia Schall (Karlsruhe/Foto) unterlagen die DSB-Schützinnen im kleinen Finale der Türkei nach Stechen. Mehr

  • Damen-Mannschaften des DSB kämpfen um Weltcup-Bronze
    Weltcup

    Damen-Mannschaften des DSB kämpfen um Weltcup-Bronze

    29.04.2016 – Beim Weltcup des Internationalen Bogensportverbandes World Archery (WA) in Shanghai (China) kämpfen die beiden Damen-Mannschaften des Deutschen Schützenbundes am Wochenende um die Bronzemedaillen. Sowohl mit dem Recurve-, als auch mit dem Compoundbogen haben die Teams des DSB das kleine Finale um Platz drei erreicht. Mehr

  • Kristina Heigenhauser und Lisa Unruh erreichen Achtelfinale
    Weltcup

    Kristina Heigenhauser und Lisa Unruh erreichen Achtelfinale

    28.04.2016 – Die Eliminationen der Einzelwettbewerbe bis zum Halbfinale standen beim Weltcupauftakt 2016 des Internationalen Bogensportverbandes World Archery (WA) in Shanghai (China) am Donnerstag auf dem Programm. Kristina Heigenhauser (Surberg/Foto) mit dem Compoundbogen und Lisa Unruh (Berlin) mit dem Recurvebogen kamen dabei als beste deutsche Teilnehmer ins Achtelfinale. Mehr

  • Ein Europarekord und drei neue nationale Bestleistungen der Bogensportler in Shanghai
    Weltcup

    Ein Europarekord und drei neue nationale Bestleistungen der Bogensportler in Shanghai

    28.04.2016 – Beim ersten Weltcup des Internationalen Bogensportverbandes World Archery (WA) in Shanghai (China) haben die Teilnehmer des Deutschen Schützenbundes neben ihren guten Platzierungen in der Qualifikation gleichzeitig auch drei neue Deutsche Rekorde und einen Europarekord aufgestellt. Mehr

  • Glänzender Auftakt beim Weltcup Bogen in Shanghai
    Weltcup

    Glänzender Auftakt beim Weltcup Bogen in Shanghai

    27.04.2016 – Mit starken Leistungen in den Qualifikationswettkämpfen überzeugten vor allem die Bogensportlerinnen des Deutschen Schützenbundes beim Weltcupauftakt 2016 des Internationalen Bogensportverbandes World Archery (WA) in Shanghai (China). Mehr

  • 19. Landesschützentag des Sächsischen Schützenbundes feiert seine neue Majestäten
    Allgemeines

    19. Landesschützentag des Sächsischen Schützenbundes feiert seine neue Majestäten

    27.04.2016 – Die 234 Delegierten des 19. Landesschützentages proklamierten am Samstag den 23. April 2016 in Burgstädt das neue Königshaus des Sächsischen Schützenbundes. Falk Schneider (Rosenthaler SV), Jacqueline Görner (SV Knauthainer Löwen) und Luisa Strobel (Priv. BSG Reichenbach/V.) heißen die 2016er Majestäten. Mehr

  • DSB-Gewehrschützen im vorderen Mittelfeld
    Weltcup

    DSB-Gewehrschützen im vorderen Mittelfeld

    24.04.2016 – Der letzte Tag des vorolympischen Weltcups für Gewehr, Pistole und Flinte in Rio de Janeiro (Brasilien) blieb für den Deutschen Schützenbund zwar ohne Medaille, doch konnten sich die Herren im Wettbewerb Freie Waffe durch ihre Platzierungen im vorderen Mittelfeld nahtlos an den positiven Erkenntnissen bei dieser Veranstaltung anschließen. Mehr

  • Deutsche Schützen abermals im Bereich der Weltcupmedaillen
    Weltcup

    Deutsche Schützen abermals im Bereich der Weltcupmedaillen

    24.04.2016 – Auch am vorletzten Tag des Weltcups für Flinte, Gewehr und Pistole waren die Teilnehmer des Deutschen Schützenbundes im Bereich der Medaillen. Oliver Geis (Mengerskirchen/Foto) wurde Vierter mit der Schnellfeuerpistole, Christian Reitz (Raunheim) im gleichen Wettbewerb Sechster und auch Christine Wenzel (Ibbenbüren) erreichte im Skeetwettbewerb der Damen einen sechsten Platz. Mehr

Weitere Meldungen