Ehrungen

"Nach dem Fleiß kommt der Preis" – dies ist besonders dort legitim, wo Preise nicht in Euro und Cent, wie bei kommerziellen Profisportarten, sondern in Form eher ideeller Danksagungen geleistet wird. Für die unzähligen Verbandsmitglieder zum Beispiel, die in ihrer Freizeit ehrenamtliche Dienste für den Deutschen Schützenbund leisten. 
  

Ehrenzeichen im Überblick

  

Alle Ehrungen stellen eine Würdigung besonderer Verdienste um das deutsche Schützenwesen dar, wobei die verschiedenen Stufen den Grad der Anerkennung ausdrücken sollen. Die Bedingungen dafür sind in der Ehrungsordnung des Deutschen Schützenbundes festgehalten.