Europameisterschaften

15 Nachwuchsbogenschützen zur JEM Nyköbing

21.06.2012 07:43

Die Junioren-Europameisterschaften in Nyköbing (Dänemark) vom 1. bis 8. Juli sind für die Nachwuchsbogenschützen des DSB sicherlich der sportliche Höhepunkt der Saison. Bereits in der Qualifikation zu diesem Ereignis erzielte Carlo Schmitz (Duisburg/Foto) in Kienbaum einen neuen Weltrekord mit 685 Ringen und verbesserte damit seine eigene alte Höchstmarke um zwei Ringe.

 

Der Deutsche Schützenbund entsendet insgesamt 15 Schützinnen und Schützen, die in der knapp 17.000 Einwohner zählenden Stadt an der Westküste von Falster um Medaillen und Platzierungen kämpfen.

Das Aufgebot von Nachwuchs-Bundestrainer Viktor Bachmann im Überblick:

Recurvebogen Juniorinnen/Junioren

Mascha Heins (Anderlingen)
Julia Rode (Morschen)
Isabel Viehmeier (Jena)

Sven Herzig (Stafflangen)
Florian Kahllund (Fockbek)
Oliver Obst (Feucht)

Recurvebogen Kadetten

Katharina Bauer (Raubling)
Laura Krautz (Berlin)
Jana Lemke (Bassum)

Lukas Maier (Pfreimd)
Marc Rudow (Oberstdorf)
Carlo Schmitz (Duisburg)

Compoundbogen Juniorinnen/Junioren

Janine Meißner (Schmitten)

Martin Endrizzi (Forchheim)
Justus Gonser (Rastatt)

Die kompletten Ergebnisse der Junioren-Europameisterschaften der Bogenschützen in Nyköbing finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über diesen Link.