Verbandspolitik, 03.05.2021

Delegiertenversammlung: DSB-Präsident Hans-Heinrich von Schönfels wiedergewählt

Hans-Heinrich von Schönfels wird dem Deutschen Schützenbund auch in den nächsten vier Jahren als Präsident vorstehen. Die Delegierten bestätigten den Präsidenten bei der erstmals online durchgeführten Delegiertenversammlung mit großer Mehrheit in seinem Amt. „Ich danke für das Vertrauen und die eindeutige Wahl auch im Namen meiner Präsidiumskollegen und -kollegin und verspreche, dass wir das Wohl des Deutschen Schützenbundes in den nächsten vier Jahren stets im Auge haben werden!“ Weiterlesen

Verbandspolitik, 28.04.2021

DSB-Delegiertenversammlung: Zum ersten Mal in der Historie online

Eigentlich sollte der 62. Deutsche Schützentag vom 29. April bis 2. Mai an der Gründungsstätte in Gotha stattfinden, doch die Corona-Pandemie machte dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung. Deshalb wird die Delegiertenversammlung als einziges „Überbleibsel“ des Schützentages – erstmals in der DSB-Historie – digital durchgeführt und – ebenfalls Premiere – online bei Sportdeutschland.TV übertragen. Weiterlesen

National, 22.04.2021

Bogensport: Jetzt für „Die Finals“ & „Ruhr Games“ anmelden

„Für so etwas arbeitet man! Um vor so einer Kulisse zu schießen“, sagte Elena Richter 2019 nach ihrem gewonnenen Titel bei der Premiere von „Die Finals“ vor dem Berliner Olympiastadion. Nachdem 2020 das Event ausfiel, findet es vom 3.-6. Juni erneut in Berlin statt und damit zeitgleich zu den „Ruhr Games“ in Bochum (5./6. Juni), einem weiteren Multi-Sport-Event, an dem ebenfalls der Bogensport vertreten sein wird. Weiterlesen

Allgemeines, 22.04.2021

Meisterschütze: Jugend-Teilnehmerfeld des DSB-Projektes erhält Auszeichnung

Seit dem 1. April läuft der Meisterschütze 2021 #DuUndDeinVerein und hat - trotz diverser Corona-Beschränkungen - immerhin schon 450 Schützen aller teilnehmenden Disziplinen und Klassen an die Schießlinie gebracht. Ein kurzer Rückblick auf die Premiere des Online-Fernwettkampfes im vergangenen Jahr muss aber erlaubt sein, da es dafür nun eine Auszeichnung der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) gab. Weiterlesen