Böllerwesen

Das Böllerwesen im Deutschen Schützenbund

Tradition und Praxis

Das Böllern ist ein Lärmbrauchtum, das vor Jahrhunderten mit der Entdeckung des Schwarzpulvers entstand, wurde ursprünglich vor allem in den Alpen und den Mittelgebirgsregionen gepflegt. Inzwischen ist es immer beliebter und eine flächendeckende Erscheinung geworden. Auch im Deutschen Schützenbund wird diese lautstarke und publikumsträchtige Tradition gepflegt.

Diese Seite befindet sich im Aufbau. Interessante Informationen zu diesem Thema folgen in Kürze.

Böllerwesen

Böllerschießen

Böllerwesen

Geschichte

Böllerwesen

Traditionen/Anlässe

Böllerwesen

Sachkunde/Erlaubnis

Böllerwesen

Geräte

Böllerwesen

Sicherheit