Europameisterschaften

17 Nachwuchsschützen zur EM Kleinkaliber nach Bologna

04.07.2012 10:34

Vom 11. bis 15. Juli finden in Bologna (Italien) die Europameisterschaften Kleinkaliber für Juniorinnen und Junioren in den Disziplinen Gewehr und Pistole statt. Der DSB entsendet zu dieser Veranstaltung insgesamt 17 Nachwuchsschützinnen und -schützen.

 

Mit dabei auch Jaqueline Orth (Niederaula/Foto), die im vergangenen Jahr in Belgrad (Serbien) Junioren-Europameisterin mit dem Sportgewehr wurde und nun in Bologna ihren Titel verteidigen will. Die zuständigen Junioren-Bundestrainer Claudia Kulla (Gewehr) und Bärbel Georgi (Pistole) nominierten folgendes Aufgebot für die EM:

Gewehr

Jolyn Beer (Vienenburg/Lochtum)
Nina-Laura Kreutzer (Bad Berneck)
Jaqueline Orth (Niederaula)
Patricia Piepjohn (Rodenberg)

Johannes Früh (Langfurth)
Michael Janker (Hofstetten)
André Link (Mundelsheim)
Steffen Vocke (Mainz)

Pistole

Josefin Eder (Lebus)
Kim Richter (Kassel)
Doreen Vennekamp (Ronneburg)

Christian Freckmann (Rockstedt)
Philipp Grimm (Volkach)
Philipp Käfer (Waldsee)
Emanuel Müller (Bad Wurzach)
Maximilian Schenk (Steinbach-Hallenberg)
Michael Schwald (Lörrach)

Die kompletten Ergebnisse der Junioren-Europameisterschaften Kleinkaliber in Bologna finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über diesen Link.