Jugend

19 Nationen beim IWK in Suhl

18.05.2004 00:00

Bei der größten Jugendveranstaltung im Sportschießen weltweit, dem Internationalen Wettkampf in Suhl, wo am kommenden Donnerstag die ersten Wettbewerbsschüsse fallen, werden über 300 Teilnehmer aus 19 Nationen an den Start gehen.

 

Natürlich ist die Auswahl des Deutschen Schützenbundes als Gastgeber die zahlenmäßig umfangreichste Mannschaft im Schießsportzentrum der südthüringischen Stadt. Insgesamt 64 Juniorinnen und Junioren werden seitens des DSB die Wettkämpfe bestreiten.
 
Das komplette deutsche Aufgebot in der Übersicht:
 
Gewehr
 
Anne Bielefeld (Schwerte)
Eva Friedel (Mudau)
Beate Gauß (Ammerbuch)
Claudia Keck (Grünbach)
Simone Legl (Thanstein)
Jacqueline Messner (Durmersheim)
Jenny Müller (Bad Herrenalb)
Maria Rebling (Frankenhain)
Andrea Schrimpf (Lengdorf)
Kerstin Tusch (Weiden)
Christian Butz (Bad Schönborn)
Steffen Hillenbrand (Kronau)
Sebastian Höfs (Soltau)
Henri Junghänel (Breuberg)
Damian Kontny (Baunatal)
Timo Leibensperger (Königsbach)
Sebastian Moises (Windsbach)
Matthias Müller (Malschenberg)
Christian Stautmeister (Lehre)
Andreas Wunsch (Baden-Baden)
 
Pistole
 
Stefanie Baur (Dettenschwang)
Jana Henschel (Heldrungen)
Julia Hochmuth (Ludwigsburg)
Sandra Hornung (Döhlitz/Tamperlitz)
Antje Noeske (Neubrandenburg)
Martina Peter (Pötzmes)
Martin Burgahn (Frankfurt/Oder)
Jan Brunner (Rheinfelden)
Martin Dahm (Ettringen)
Tim Goelden (Warburg)
Dirk Heinen (Kriftel)
Matthias Jerke (Florstadt)
Conny Konstandin (Karlsbad)
Matthias Laufer (Alach)
Torsten Moses (Salz)
Christian Reitz (Löbau)
Philipp Wagenitz (Löbau)
 
Laufende Scheibe
 
Christine Dossier (Ansbach)
Julie Kirr (Andisleben)
Anja Schumann (Torgau)
Katrin Wagner (Elxleben)
Thomas Bölke (Frankfurt/Oder)
Jan Busch (Homburg)
Martin Jahn (Erfurt)
Carsten Krausse (Mellenbach)
Eric Liebau (Salomonsborn)
Nils Poltermann (Kuhnhausen)
Peter Willert (Elxleben)
 
Wurfscheibe
 
Katrin Quooß (Liebenthal)
Tina Schulz (Berlin)
Janine Wolter (Nienburg)
Sascha Angelbeck (Sternwede)
Frank Dittmer (Bad Kissingen)
Tino Eckhardt (Altendambach)
Michael Goldbrunner (Geretsried)
Birger Hundt (Kühlungsborn)
Mark Kometer (Syrgenstein-Staufen)
Florian Otto (Germershausen)
Martin Schmidt (Bad Tennstedt)
Johannes Schnabel (Wedemark)
Fabian Scholz (Bremen)
Uwe Trobsch (Weinböhla)
Rene Waegner (Hoppegarten)
Sebastian Weiß (Kühlungsborn)
 
Der IWK endet am Samstag und zum Abschluss der Jubiläumsveranstaltung, die zum zehnten Mal ausgetragen wird, wartet auf die Jugendlichen aus aller Welt am Samstag Abend ein großes Abschieds-Rahmenprogramm.
 
Weitere Informationen zum Internationalen Wettkampf in Suhl finden Sie hier.