International

23 DSB-Wurfscheibenschützen im WM-Aufgebot

21.06.2006 00:00

Für die Weltmeisterschaften in Zagreb (Kroatien), die vom 22.07. – 05.08.2006 ausgetragen werden, hat der DSB 23 Schützinnen und Schützen in den Wurfscheibendisziplinen Trap, Doppeltrap und Skeet nominiert.

Im WM-Aufgebot stehen mit Susanne Kiermayer (Kirchberg/Foto), Christine Brinker, Tino Wenzel (beide Ibbenbüren), Axel Wegner (Brandis) und Stefan Rüttgeroth (Gieboldehausen) natürlich alle bisherigen olympischen Quotenplatzgewinner für den Deutschen Schützenbund.

 

Die Bundestrainer Wilhelm Metelmann (Damen/Herren) und Axel Krämer (Juniorinnen/Junioren) meldeten folgende Auswahl für die Weltmeisterschaften:

Trap Damen/Herren

Jana Beckmann (Magdeburg)
Susanne Kiermayer (Kirchberg)
Sonja Scheibl (Itzstedt)

Karsten Bindrich (Eußenhausen)
Rene Damme (Bad Neustadt an der Saale)
Stefan Rüttgeroth (Gieboldehausen)

Doppeltrap Herren

Andreas Löw (Aurach)
Stefan Ommert (Ludwigshafen)
Waldemar Schanz (Wiesbaden)

Skeet Damen/Herren

Christine Brinker (Ibbenbüren)

Ralf Buchheim (Lebus)
Axel Wegner (Brandis)
Tino Wenzel (Ibbenbüren)

Trap Juniorinnen/Junioren

Katrin Quooß (Liebenthal)

Tim Hauffe (Drosen)
Birger Hundt (Kühlungsborn)
Jan-Ole Jena (Bovenden)

Doppeltrap Junioren

Michael Goldbrunner (Geretsried)

Skeet Juniorinnen/Junioren

Bianca Buchholz (Berlin)
Tina Klos (Weinböhla)

Frank Dittmer (Bad Kissingen)
Gordon Gosch (Isernhagen)
Georg Heller (Gerstetten)

Als letzte Disziplingruppe werden die Pistolenschützen ihre WM-Qualifikationen am kommenden Wochenende abschließen, um in der nächsten Woche ihre Teilnehmer an den Welttitelkämpfen in der kroatischen Hauptstadt festzulegen.

Weitere Informationen zu den Weltmeisterschaften in Zagreb finden Sie hier.