International

Acht DSB-Schützen zum Europacupfinale 300 Meter in Pilsen

24.09.2010 13:33

Für die Gewehrschützen über die 300-Meter-Distanzen ist das Europacupfinale in der kommenden Woche der zweite sportliche Höhepunkt des Jahres nach der vergangenen Weltmeisterschaft in München. Vom 30. September bis 3. Oktober werden in Pilsen (Tschechien) die Medaillen vergeben.

 

Der Deutsche Schützenbund entsendet fünf Damen und drei Herren nach Tschechien, darunter auch das bei der WM erfolgreiche Damenteam, das in der Besetzung Eva Friedel (Münstertal/Foto Mitte), Harriet Holzberger (Forstinning/Foto rechts) und Gudrun Wittmann (Fischbachau/Foto links) die Silbermedaille im Liegendschießen gewann.

Das deutsche Aufgebot von Trainer Rudi Krenn im Überblick:

Eva Friedel (Münstertal)
Sandra Georg (Ruhpolding)
Harriet Holzberger (Forstinning)
Christine Waldert (Burk)
Gudrun Wittmann (Fischbachau)

Richard Dietzsch (Oberau)
Christian Dreßel (Adelsdorf)
Matthias Raiber (Ulm)

Das Foto in Originalgröße

Foto: © DSB/Schreyer

Alle Ergebnisse des Europacupfinales der 300-Meter-Gewehrschützen in Pilsen finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über diesen Link.