Bundesliga

Alle Viertelfinals stehen fest – der Gastgeber ist dabei

19.01.2018 22:20

Ein Finalwochenende im Schießsport ohne den Gastgeber an der Schießlinie wäre ein deutlich geringeres Vergnügen, gerade in Paderborn, wo die heimischen Fans „ihren“ SV Elsen über die gesamte Saison begleiten und unterstützen. Am sechsten und letzten Wochenende hat es der SV Elsen, der Gastgeber und zugleich Titelverteidiger mit dem Luftgewehr, geschafft, sich für die um 9 Uhr am 3. Februar beginnenden Viertelfinals im Sportzentrum am Maspernplatz zu qualifizieren, wie alle anderen Endkampfteilnehmer auch.

Am Samstag gehen die Viertel- und Halbfinals in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole über die Bühne, am Sonntag ab 10 Uhr folgen die Finals um Platz drei. Um 12 Uhr beginnt das Goldfinale mit der Luftpistole, um 14 Uhr das „Endspiel“ mit dem Luftgewehr.

Der Kartenvorverkauf über www.finale-paderborn.de endet am Sonntag, den 28. Januar. Die Tagestickets kosten jeweils fünf Euro, das Wochenendticket acht Euro. Danach sind Eintrittskarten nur noch an der Tageskasse am Samstag und Sonntag im Sportzentrum am Maspernplatz erhältlich.

Viertelfinale Luftgewehr

  • 09.00 Uhr    SV Pfeil Vöhringen – SSG Kevelaer
  • 10.45 Uhr    Eichenlaub Saltendorf – BSV Buer-Bülse I
  • 12.30 Uhr    Der Bund München – SB Freiheit I
  • 14.15 Uhr    SV Germ. Prittlbach – ST Hubertus Elsen

Viertelfinale Luftpistole

  • 09.00 Uhr    SGi Ludwigsburg – SV Bassum von 1848
  • 10.45 Uhr    SV Kelheim-Gmünd – PSV Olympia Berlin
  • 12.30 Uhr    SV Waldkirch – SV 1935 Kriftel
  • 14.15 Uhr    Sgi Waldenburg – Braunschweiger SG