Anti-Doping

Andrea Gotzmann wird neue NADA-Vorsitzende

27.06.2011 18:17

Die promovierte Chemikerin Andrea Gotzmann wird laut einem Bericht der «Frankfurter Allgemeine Zeitung» neue Vorstandsvorsitzende der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA).

Die ehemalige Basketball-Nationalspielerin soll demnach vom NADA-Aufsichtsrat in Liebenberg bei Berlin bestellt und anschließend auf einer Pressekonferenz vorgestellt werden. Andrea Gotzmann arbeitet derzeit bei Dopingfahnder Wilhelm Schänzer am Institut für Biochemie der Deutschen Sporthochschule Köln. Bisher haben Jura-Professor Martin Nolte und der bisherige Justiziar Lars Mortsiefer kommissarisch als NADA-Vorstand amtiert.

  

Bericht: FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Bild: NADA - Nationale Anti Doping Agentur