International

Andrea Weihe als einzige im EM-Viertelfinale Compound

19.05.2004 00:00

Von jeweils vier gestarteten Damen und Herren in der nichtolympischen Disziplin Compoundbogen hat als einzige deutsche Teilnehmerin Andrea Weihe (Saalfeld) das Viertelfinale des Einzelwettbewerbs, das am morgigen Donnerstag ausgetragen wird, erreicht. Nach Freilos in der ersten Runde der Direktausscheidung kam die 28-jährige Thüringerin zunächst zu einem 163:159 Erfolg gegen Katy Moir (Großbritannien) und setzte sich im Achtelfinale gegen Ulrika Sjöwall (Schweden) mit 165:159 durch.

 

In diesem Achtelfinale scheiterte Dorith Landesfeind (Felsberg) an Louise Hauge (Dänemark), die gestern in der Qualifikationsrunde als Dritte abgeschlossen hatte, mit 165:167, nachdem sie in der ersten Runde Cathy Deacon mit 170:151 und danach Yolande Anris (beide Belgien) mit 165:163 bezwungen hatte.
 
Ebenfalls im Achtelfinale kam auch das Aus für Christina Knöbel (Villingen) nach einer 161:169 Niederlage gegen Joanna van Zutphen (Niederlande). Vorher blieb sie mit 156:153 gegen Gabriella Sule (Ungarn) und 162:157 gegen Ivana Buden (Kroatien) siegreich. Für Petra Dortmund (Hamm) kam die Endstation im Sechzehntelfinale gegen Caroline Martret (Frankreich) gegen die sie mit 166:170 unterlag. In der ersten Runde hatte die WM-Siebente aus Westfalen ein Freilos.
 
Das Achtelfinale fand bei den Herren ohne deutsche Beteiligung statt. Robert Hesse (Hamm) scheiterte bereits in der ersten Runde durch eine 165:174 Niederlage an Philippe Prieels (Belgien). Stefan Griem (Berlin) besiegte zunächst Ruedi Hotz (Schweiz) mit 168:158, bevor der Qualifikationszweite Fred van Zutphen (Niederlande) sich heute als eine zu hohe Hürde erwies und mit 167:165 gegen den Schützling von Bundestrainer Falk Thiele gewinnen konnte.
 
Lars Klingner (Zepernick) setzte sich in Runde eins mit 168:163 gegen Danilo Milkovic (Serbien und Montenegro) durch, verlor aber dann gegen Stefano Mazzi (Italien) klar mit 162:175. Für Günther Stomberg (Edewecht) kam das Ende ebenfalls in Runde zwei durch eine 162:171 Niederlage gegen Frank Karsenty (Israel), nachdem der Niedersachse vorher gegen Stephane Sauvignon (Frankreich) mit 175:169 das bessere Ende für sich hatte.
 
Alle Ergebnisse von den Europameisterschaften der Bogenschützen in Brüssel finden Sie hier.