International

CISM-Silber an deutsche Gewehrmannschaft der Damen

08.10.2015 09:42

Auch am vorletzten Tag konnten die deutsche Bundeswsehr-Mannschaft bei den militärischen Weltspielen (CISM) in Mungyeong (Südkorea) eine Medaille gewinnen. In der Mannschaftswertung Sportgewehr holten sich Barbara Engleder (Triftern/Foto), Lisa Müller (Weingarten) und Silvia Rachl (Singenbach) Silber.

 

Mit 1745 Ringen musste sich das deutsche Trio damit nur der Auswahl der Mongolei geschlagen geben, die mit 1761 Zählern eine neue Bestleistung für diese Veranstaltung aufstellte. Die Bronzemedaille ging mit 1743 Ringen an China.

Alle Ergebnisse der militärischen Weltspiele in Mungyeong finden Sie nach Abschluss der Wettkämpfe über diesen Link.

Das Foto in Originalgröße

Foto: Eckhard Frerichs