Jugend

Deutsche Sportjugend ehrt DSB-Mitglieder

29.10.2007 00:00

Am vergangenen Wochenende fand in Frankfurt die Ständige Konferenz der Spitzenverbände sowie der Jugendhauptausschuss der Deutschen Sportjugend (dsj) statt. Dieser Anlass wurde von der dsj als Rahmen für die Vergabe ihrer Ehrungsauszeichnungen genutzt. Für sein 13 jähriges ehrenamtliches Engagement im Jugendsport als Hessischer Landesjugendleiter wurde Erhard Häuser mit der Ehrengabe ausgezeichnet.

 

Der Diskus, welcher die höchste Ehrung der dsj darstellt wurde Marcus Stumpf (5. v. r.) verliehen. Neben seiner Tätigkeit als Schulsport Referent im Deutschen Schützenbund ist er auch für die Deutsche Sportjugend Aktiv gewesen.

Die Deutsche Schützenjugend gratuliert den Geehrten und dankt an dieser Stelle auch allen anderen ehrenamtlich Tätigen in der Schützenjugend.

Beitrag: Antti Wolk