Jugend

Deutscher Pistolennachwuchs zum IWK nach Pilsen

09.06.2004 00:00

Mit einer Auswahl ihrer Schützlinge wird Barbara Georgi, die Pistolenbundestrainerin Junioren, die Reise nach Pilsen antreten, um dort den Schützennachwuchs beim 14. Internationalen Wettkampf Shooting Hopes vom 17. – 19. Juni 2004 ins Rennen zu schicken.

 

Das komplette Aufgebot:
 
Junioren Freie Pistole/Luftpistole
Jan Brunner (Rheinfelden)
Matthias Laufer (Aalach)
Tobias Steinberger (Traunstein)
 

Juniorinnen Sportpistole/Luftpistole
Jana Henschel (Heldrungen)
Martina Peter (Pötzmes)

Junioren Schnellfeuerpistole
Dirk Heinen (Kriftel)  
Torsten Moses (Salz)
Christian Reitz (Löbau)
 
 
Den Zeitplan der Shooting Hopes und weitere Informationen zu den Schützinnen und Schützen finden Sie hier.