Deutsche Meisterschaften

DM Vorderlader mit großer Beteiligung

14.07.2004 00:00

755 Vorderladenschützen haben für die Deutschen Meisterschaften ab Freitag, 16.07.2004, in Pforzheim gemeldet. Bis Sonntag Abend werden sie über 1150 Starts absolvieren. Die Teilnahme an den nationalen Titelkämpfen sowie entsprechende Leistungen sind Voraussetzung für die Qualifikation zu den Ausscheidungen für die Europameisterschaften 2005, die ebenfalls im badischen Landesleistungszentrum ausgetragen werden.

 

Bei der Deutschen Meisterschaft stehen Einzel- und Mannschaftswettkämpfe für die Schützenklasse, ferner für die Altersklassen, Senioren und Damen auf dem Programm. Ausgeschrieben sind Perkussions-Gewehr, -Revolver sowie -Pistole mit den Unterteilungen Muskete, Perkussions-Dienstgewehr, -Freigewehr, Steinschlosspistole (alle offene Klasse) sowie in der Wurftaubensparte Perkussions- und Steinschlossflinte.
 
Im Rahmen der DM sind interne Besprechungen über künftige Planungen und aktuelle Themen mit den Landesreferenten vorgesehen. Das Präsidium des Deutschen Schützenbundes ist mit Bundessportleiter Heinz Hütter (Gladbeck) in Pforzheim vertreten.
 

Bericht: Wolfgang Fischer