Bundesliga

Dreimaliger Bundesligameister in höchster Abstiegsnot

04.11.2010 08:53

Der fünften Begegnung am kommenden Samstag in Brigachtal (Salinen-Sporthalle, 78073 Bad Dürrheim) gegen Tabellenführer Germania Prittlbach sehen die Schützen des dreimaligen Bundesligameisters mit dem Luftgewehr SV Affalterbach mit gemischten Gefühlen entgegen, denn die Württemberger benötigen dringend einen Sieg, um sich vom Tabellenende zu lösen. Vier Niederlagen, 0:8 Punkte und letzter Platz sind die Ausbeute der Affalterbacher nach vier Begegnungen.

 

An Spitzenschützin Beate Gauß (Foto) hat es mit Sicherheit nicht gelegen, denn nur Peter Sidi (SSVG Brigachtal) hat in der Südgruppe einen besseren Durchschnitt bei vier absolvierten Begegnungen als die 26-jährige Nationalkaderschützin auf Position eins beim SV Affalterbach. Für Prittlbach bedeutet ein Sieg schon das sichere Finalticket für Paderborn im kommenden Februar.

Auch die zweite Begegnung zwischen dem Gastgeber SSVG Brigachtal und der SSG Dynamit Fürth wird spannend und richtungsweisend sein, denn beide Vereine haben ein ausgeglichenes Punktverhältnis von 4:4 und der Sieger dieser Partie darf sich berechtigte Aussichten für die Endrunde um den Meisterspiegel des Deutschen Schützenbundes machen.

Eine Spitzenbegegnung zwischen dem Tabellenzweiten und –dritten erwartet die Zuschauer in Herxheim (Großsporthalle, Südring 11, 76863 Herxheim bei Landau) im Duell HSG München und SG Coburg. Der amtierende Deutsche Meister aus der bayerischen Landeshauptstadt wie auch der zweimalige Meister aus Coburg haben wie Prittlbach 6:2 Punkte auf ihrem Konto und auch hier gilt, dass der Sieger dieser Auseinandersetzung das Ticket für Paderborn bereits buchen kann.

Ausrichter SV Herxheim, derzeit mit 2:6 Zählern auf dem vorletzten Platz, liebäugelt vor eigenem Publikum mit einer zweiten Überraschung gegen den Tabellensechsten Der Bund München. Schon einmal konnte der Aufsteiger für Aufsehen sorgen, als er vor knapp zwei Wochen dem Spitzenreiter Germania Prittlbach mit 2:3 das Nachsehen gab.

Die Begegnungen des kommenden Wettkampftages der Bundesliga Luftgewehr Gruppe Süd im Überblick:

Samstag, 06.11.10

17.00 Uhr SG Coburg – HSG München (in Herxheim)
18.30 Uhr SV Herxheim – Der Bund München (in Herxheim)

17.00 Uhr SV Affalterbach – SV Germania Prittlbach (in Bad Dürrheim)
18.30 Uhr SSVG Brigachtal – SSG Dynamit Fürth (in Bad Dürrheim)

Die kompletten Ergebnisse der Bundesliga Luftgewehr Gruppe Süd finden Sie nach Abschluss der Wettkämpfe über diesen Link.

Foto: © DSB/Schreyer