Weltcup

Dritter Weltcup 2009 für die Wurfscheibenschützen in Minsk

29.05.2009 15:48

Nach Kairo (Ägypten), wo keine deutschen Schützen teilgenommen hatten, und der WM-Generalprobe auf dem neuen Stand in Garching-Hochbrück ist der Weltcup für die Wurfscheibenschützen in Minsk (Weißrussland) vom 6. bis 13. Juni 2009 die dritte Veranstaltung dieser Art des Internationalen Schießsportverbandes (ISSF).

Der Deutsche Schützenbund wird mit folgenden 14 Schützinnen und Schützen in Weißrussland in den Disziplinen Trap, Doppeltrap und Skeet an den Start gehen:

 Trap

Jana Beckmann (Magdeburg)
Susanne Kiermayer (Kirchberg)
Katrin Quooß (Kyritz)

Karsten Bindrich (Eußenhausen)
Rene Damme (Mellrichstadt)
Marc Pöhlitz (Wandlitz)

Doppeltrap

Michael Goldbrunner (Geretsried)
Stefan Ommert (Langenlonsheim)
Waldemar Schanz (Wiesbaden)

Skeet

Christine Brinker (Ibbenbüren)
Elena Neff (Frankfurt/Oder)

Ralf Buchheim (Lebus)
Frank Dittmer (Bad Kissingen)
Thorsten Hapke (Wedemark)

 Der Finalzeitplan von Minsk:

 Sonntag, 07.06.09

16.30 Uhr Skeet Damen

 Montag, 08.06.09

14.30 Uhr Skeet Herren

 Mittwoch, 10.06.09

15.15 Uhr Doppeltrap Herren

Freitag, 12.06.09

17.00 Uhr Trap Damen

Samstag, 13.06.09

14.30 Uhr Trap Herren

Die Ergebnisse des Weltcups der Wurfscheibenschützen in Minsk nach Abschluss der Wettbewerbe.