Weltmeisterschaften

DSB-Mannschaft für Weltmeisterschaften Bogenschießen steht fest

24.05.2011 10:52

Nach der letzten Qualifikation am vergangenen Wochenende in Kienbaum steht die Mannschaft des Deutschen Schützenbundes für die Weltmeisterschaften im Bogenschießen, die vom 03. bis 10. Juli in Turin (Italien) stattfinden, fest.

 

Bei der Veranstaltung in der norditalienischen Metropole werden in der Disziplin Recurvebogen die überwiegende Anzahl der begehrten Quotenplätze für die Olympischen Spiele 2012 in London vergeben. So bekommen die Nationen, die in der Mannschaftswertung unter die besten Acht kommen, bereits in Turin drei feste Olympiatickets vom Internationalen Bogensportverband (FITA) zugeteilt.

Das WM-Team des Deutschen Schützenbundes im Überblick:

Recurvebogen Damen/Herren

Elena Richter (Berlin)
Lisa Unruh (Berlin)
Karina Winter (Berlin)

Florian Floto (Braunschweig)
Jens Pieper (Braunschweig)
Sebastian Rohrberg (Langwedel)

Compoundbogen Damen/Herren

Melanie Mikala (Karlsbad)
Sabine Sauter (Waal)
Andrea Weihe (Saalfeld)

Robert Abstreiter (Altdorf)
Julian Scriba (Weilrod)
Paul Titscher (Braunschweig)

Die Ergebnisse der Weltmeisterschaften in Turin finden Sie nach Abschluss der jeweiligen Wettbewerbe über diesen Link.