Allgemeines

DSB-Pokal: Auslosung für 2019 erfolgt

05.03.2019 08:47

Im Rahmen der vergangenen Sitzungen der Technischen Kommission Sportschießen wurden unter Aufsicht von Gerhard Furnier, DSB-Vizepräsident Sport, die Vorrundengruppen des DSB-Pokals 2019 ausgelost.

An der diesjährigen Pokalrunde nehmen 33 Mannschaften - 19 mit dem Luftgewehr und 14 mit der Luftpistole - teil. Die Auslosung ergab in den A-Wettbewerben unter anderem die direkten Duelle des letztjährigen Siegers mit dem Luftgewehr, RWS Franken II, mit dem letztjährigen Zweiten Wissener SV sowie bei den Pistolenmannschaften zwischen Titelverteidiger HSG München und dem Dritten SV Walldorf.

Die Gruppenzusammensetzungen der DSB-Pokal-Vorrunde 2019

Luftgewehr (Kategorie A)

Gruppe 1: SSG Wittlage (NW), SSV Neuss-Reuschenberg (RH), SV Bramstedt (NW) und RWS Franken I (BY)

Gruppe 2: SSV Hesselberg I (BY), Isar-Ilmtaler SpSch (BY), RWS Franken II (BY/Titelverteidiger) und Wissener SV (RH)

Gruppe 3: PSS Inden/Altdorf (RH), Der Bund München (BY) und SSV Hesselberg II (BY)

Luftgewehr (Kategorie B)

Gruppe 4: KKS Hambrücken (BY), SSG Kranzberg (BY/Titelverteidiger), SV Herxheim (PF) und KKSV Heitersheim (SB)

Gruppe 5: FSG Kempten (BY), SG Landstuhl (PF), SV Appenhofen (PF) und SV Altusried (BY)

Luftpistole (Kategorie A)

Gruppe 1: Der Bund München (BY), VSG Asbach-Bäumenheim (BY) und Brühler SC 70 (RH)

Gruppe 2: KKS Hambrücken (BD), SpSch Raesfeld (WF/Titelverteidiger Kat. B) und SSV Hesselberg (BY)

Gruppe 3: SV Walldorf (BD), HSG München (BY/Titelverteidiger), Isar-Ilmtaler SpSch (BY)

Luftpistole (Kategorie B)

Gruppe 4: Jagstquellschützen Walxheim (WT), SB Bopfingen (WT), FSG Kempten (BY), SGem Münster 1963 (HS) und SV Eversen (NS)

Die Festlegung der Heimrechte sind der anliegenden Übersicht zu entnehmen.