Jugend

Einsendeschluss H&N Förderpreis rückt näher

07.07.2009 11:13

Der Einsendeschluss für den H&N Förderpreis 2009 rückt näher. Bis spätestens zum 31. Juli diesen Jahres müssen die Bewerbungen eingesandt sein, um noch in die Auswahl um die drei attraktiven Preise zu kommen.

 

Der erste Preis ist mit 1.250 Euro dotiert, der zweite Preis mit 750 Euro und der dritte Preis mit 500 Euro. Bewerben können sich Vereine über einen Fragebogen, der mit weiteren Informationen und der Ausschreibung über die jeweiligen Links zum Download zur Verfügung steht.

Die Bewerbungsadresse lautet:

Deutscher Schützenbund
Jugendsekretariat
Kennwort: H&N
Lahnstr. 120
65197 Wiesbaden
Mail: jugend@schuetzenbund.de

Mit dem H&N Förderpreis werden alle Jugendabteilungen von Schützenvereinen im Deutschen Schützenbund angesprochen, insbesondere diejenigen, die aufgrund der Größe bei der Vergabe des Grünen Bandes der Dresdner Bank nicht in die engere Auswahl kommen.