Europameisterschaften

EM-Aufgebot Flinte für Belgrad nominiert

09.06.2011 09:48

Die Flintenschützen beendeten am vergangenen Wochenende ihre letzten Qualifikationen zu den Europameisterschaften in Belgrad (Serbien), die vom 1. bis 13. August ausgetragen werden. Der Deutsche Schützenbund wird insgesamt 23 Teilnehmer für die Disziplinen Trap, Doppeltrap und Skeet bei Erwachsenen und Junioren in die serbische Hauptstadt entsenden, darunter auch mit Christine Wenzel (Ibbenbüren/Foto) und Stefan Rüttgeroth (Gieboldehausen) die beiden bisherigen Quotenplatzgewinner des DSB für die Olympischen Spiele 2012 in London.

 

Die Bundestrainer Wilhelm Metelmann (Damen und Herren) sowie Axel Krämer (Juniorinnen und Junioren) nominierten folgendes EM-Aufgebot:

Damen/Herren

Trap

Jana Beckmann (Magdeburg)
Katrin Quooß (Kyritz)
Sonja Scheibl (Itzstedt)

Eike Beckmann (Magdeburg)
Karsten Bindrich (Eußenhausen)
Stefan Rüttgeroth (Gieboldehausen)

Doppeltrap

Andreas Löw (Weinberg)
Stefan Ommert (Langenlonsheim)
Waldemar Schanz (Wiesbaden)

Skeet

Vanessa Hauff (Stuttgart)
Elena Neff (Frankfurt/Oder)
Christine Wenzel (Ibbenbüren)

Ralf Buchheim (Lebus)
Frank Cordesmeyer (Rheine)
Axel Wegner (Brandis)

Juniorinnen/Junioren

Trap

Ahmet Atacan (Berlin)
Paul Pigorsch (Süptitz)
Philipp Seidel (Hof)

Doppeltrap

Manuel Anders (Münchberg)

Skeet

Nadine Messerschmidt (Trusetal)

Andreas Meyer zu Hölsen (Bad Salzuflen)
Sebastian Spey (Frankfurt/Oder)
Gerrit Wülpern (Meinstedt)

Die Ergebnisse der Europameisterschaften in Belgrad finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über diesen Link.